Der Vereinmitglied von der Liga+MB meldet sich zur Wort

    14.08.2015, 19:52

    Der Vereinmitglied von der Liga+MB meldet sich zur Wort

    Liebe Brickboard Gemeinde!

    Ich versuche es aus meiner Formulierungen alles gut zu erklären OHNE dass sich jemand darüber aufregt.

    Ich bin schon seit 5 Jahren beim Liga+MB Verein vertreten und bin wie hier auf Brickboard ein Stammgast bei diesen Verein.
    Die haben mir auch mit Freundlichkeit mich in ihrer Seite mich erwähnt und gehöre sozusagen zur der Vereins Familie.

    Hier die Seite von Liga+MB
    http://www.lugnet.at/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
    Hier mein Zimmer von Liga+MB:
    http://www.lugnet.at/oliver.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

    Soweit ich es noch weiß, würde auf Brickboard aufgeschrieben von der Liga+MB die einen Brickfilmer gesucht haben ob jemand seine Brickfilme in der Wunderwelt Modelbau Messe in St. Pölten gerne präsentieren möchte. Also habe ich dort bei dehnen gemeldet und meine Oli-AG Filme worden in St.Pölten vorgeführt.
    Später fragte ich ein paar große und kleine Brickfilmer an ob sie ihre Filme auch zeigen wollen in St.Pölten oder bei der Ink. Modellbaumesse In Ried, um mehr neue Brickfilmer Nachwuchs aus Österreich anzuregen. Somit würden auch Brickfilme aus Deutschland vorgeführt.
    Wie das alles war, hat sich BlueVirtualStudios schon längst ein Dokufilm über die Wunderwelt Modellbaumesse in St.Pölten sowie in Ink.Modellbau Messe in Ried gefilmt.
    http://youtu.be/IS5ZOu2BXwg" onclick="window.open(this.href);return false;

    http://youtu.be/AWnn3-aXwVU" onclick="window.open(this.href);return false;

    Ich werde nächstes Jahr in März bei der Wunderwelt Modellbau Messe wieder mit Dokumentieren wie es danach dort war.

    Hier ist die genauen Infos von der Wunderwelt Modellbaumesse in St.Pölten: http://www.wunderwelt-modellbau.at" onclick="window.open(this.href);return false;

    Keine Angst, ich fordere niemanden auf extra nach St.Pölten zu kommen.;P

    Ich bin somit der Organisator von der Liga+MB bei die Brickfilme Zuständig.
    Ich nehme NUR Brickfilme auf, die KEINE Gewalt, KEINE krasse Beleidigungen in Brickfilm Konzept eingebaut sind oder dass Kinder davon angst bekommen. Denk mal an das Minderjähriges Publikum!
    Und ihr müsst alle Rechte haben, um eure Brickfilme später dann in St.Pölten oder sonst wo weiter präsentieren kann.

    Keine Angst, ich fordere es keinen auf, nur wenn der oder die die Interesse bekommen könnte seine Filme auch in Österreich zu präsentieren. Sondern wer seine Filme an allen Altersgruppen In der Modellbaumesse sich zeigen traut;)

    Oli-AG

    Re: Der Vereinmitglied von der Liga+MB meldet sich zur Wort

      30.09.2015, 20:05

      Zählt zu der Gewalt auch wenn jemand aus altersschwäche stirpt?


      MFG BrickStick

      Re: Der Vereinmitglied von der Liga+MB meldet sich zur Wort

        01.10.2015, 14:48

        Zählt zu der Gewalt auch wenn jemand aus altersschwäche stirpt?


        MFG BrickStick

        Zur deiner Frage habe ich mich echt fast den Kopf zerbrochen.

        Aber, das durch "Altersschwäche daran stirbt" und als Gewalt bezeichnet wird.
        Das habe ich noch nie in meinen Leben nie gehört!
        Ich kann mir auch nicht daran vorstellen, dass man durch Altersschwäche als Gewalt gezeigt wird.

        Wenn das so wäre, würden Filme mit Altersschwäche nicht für minderjährige gezeigt (Solange das Altersschwache nicht zu krass gezeigt wird....)
        Ich habe deine Frage an meinen Berufsschull Lehrer gestellt und er hat es auch nicht ganz verstanden wie ich.
        Mein Fazit: Altersschwäche als Gewalt zu bezeichnen ist unwahrscheinlich.
        Solange Du einen Film für die minderjährige keinen Gewalt, Thriller, Horror oder einen Krieg Trickfilm zeigt oder einreichst, kann ich es in der Messe nicht einfach zeigen, sonst mache ich mit die Erwachsenden Brickfilmen in St.Pölten Verantwortlich.

        Also denkt an die Kindern.

        LG
        Oli-AG