Lamia lebt

Kategorien:
Alternativ
Steinerei
Abenteuer
Erscheinungsdatum:
23.05.2021
Autoren:

1

    24.05.2021, 10:54

    Hier nun auch mal mein Steinerei-Beitrag dieses Jahr, schön seltam und verwirrend...
    https://youtu.be/n1QDlN4V_u4

    Re: Lamia lebt

      24.05.2021, 15:44

      Ich habe diesen Text ursprünglich im Textfeld für YouTube Kommentare unter deinem Film verfasst, mir kam er dann aber doch eher wie ein Foreneintrag vor, weswegen ich ihn hier poste

      Ich schließe mich Reg an - "Lamia lebt" war ebenfalls mein Favorit bei der diesjährigen Steinerei. Zu den technischen Aspekten des Films ist denke ich schon alles gesagt worden, Kamera und Animation wurden völlig zurecht ausgezeichnet. Was letzteres angeht, so möchte ich jedoch nochmal besonders die Knetanimation auf dem Raumschiff hervorheben, die mir sozusagen als Erweiterung des Klicksteinmaterials sehr gut gefallen hat und zur surrealen Atmosphäre deines Films einiges beitrug. Hinzu kam der für mich typische Yetgo-Stil, den ich auch schon bei "Nachbarschaftskrieg" beobachten konnte: Das Setting kommt verfremdet bis surreal daher, was auf eine seltsame Art jedoch die Ernsthaftigkeit und die manchmal fast beklemmende, dramatische Stimmung noch unterstützt. Es ist eher eine Assoziation als ein Vergleich, aber in diesem Punkt erinnert mich "Lamia lebt" sogar ein wenig an Dark.
      Filme, die das Publikum bewusst verwirren, und die man sich mehrmals ansehen muss, bis man wirklich alles erfasst hat, sind bekanntlich Geschmackssache. Mir hat dein Beitrag aber sehr gut gefallen. Auch, wenn ich manchmal genau so verwirrt war wie Lamia selbst, riss die Spannung nie ab, und erst recht nicht das Bedürfnis, herauszufinden, was zur Hölle eigentlich abgeht.
      Ich kenne niemanden, der diese Art von Stimmung in einem Animationsfilm so gut umsetzen kann, und für mich hat dieser Film den Begriff Kunst mehr als verdient.

      Re: Lamia lebt

        25.05.2021, 01:18

        Oh, vielen Dank für den langen Kommentar und das Lob ! Es freut mich sehr, dass es dir so gut gefiel, und vor allem, dass der Stil so viel Anklang findet! Auch sehr wunderbar, dass die Spannung trotz Verwirrung hält ! Tatsächlich schaute ich Dark sogar etwa zur Zeit des Drehs, vielleicht kamen da wirklich ein paar Eindrücke ein, und generell bin ich immer ein Fan von solchen surrealen Welten, die teils auf umgekehrte Weise sogar noch ernster wirken.

        Re: Lamia lebt

          02.06.2021, 10:17

          Mir hat der Film sehr gut gefallen. Ich fand die Menge an tollen Ideen und teilweise die skurrilen Verbindungen sehr gut. Beim ersten Mal sehen fand ich die Akzeptanz der Protagonisten dafür seltsam, doch nach der Auflösung ergibt auch für den Betrachter alles einen gewissen Sinn.

          Re: Lamia lebt

            02.06.2021, 12:39

            Freut mich sehr zu hören! Es ist tatsächlich alles ein wenig schnell und tief gestrebt, da freut es mich aber umso mehr, dass es beim mehrfachen Schauen alles hinhaut