Brickboard History Event

  • am 25.01.2024 22:00 , bearbeitet am 27.01.2024 19:09

    Nun ist es endlich soweit! 

    Das Brickboard startet einen geschichtsträchtigen Wettbewerb welcher euer Interesse an Geschichte zeigt. 


    Und zwar das Brickboard History Event


    Was versteht man darunter genau?

    Zeigt mir spannende Brickfilme, die historische Ereignisse thematisieren. Egal ob aus der Steinzeit, der Antike, dem Mittelalter, der Industrialisierung oder aus der Moderne. Es muss nur einen Bezug auf die Geschichte der Menschheit haben.


    Wann und Wie?


    Schicke uns deinen historischen Brickfilm-Beitrag bis zum 09.03.2024 um 20 Uhr. Dazu muss der historische Film unter "Filme" im Forum vorgestellt sein. Zusätzlich darf der Film erst ab dem 25.01.2024 hier im Brickboard vorgestellt sein, um einen fairen Wettbewerb zu gewährleisten, damit z.b. ein alter Brickfilm nicht einfach nochmal hochgeladen wird. Anschließend müsst ihr eine Mail mit dem Video-Link an die Email f-os(a)web.de schicken. Die geschichtlichen Brickfilme werden in einer Playlist gesammelt.

    Eine Regel wäre hier aber zu beachten: Der Film muss ein Element aus einer anderen Epoche beinhalten, welche genau, ist euch überlassen! 


    Wichtig: Die Minimallänge eurer Brickfilme beträgt 30 Sekunden!


    Jury: 

    In der Jury, die die historischen Brickfilme bewerten sind:

    Reg
    Klotzky
    BelaRussland
    und natürlich meine Wenigkeit Gammast 


    Preise

    Auf Grund eines verspäteten LAN Supports werden die Preise erst etwa in einem Monat kundgegeben.


    Fragen und Anmerkungen können gerne unter diesem Post oder direkt an mich über Brickboard oder Discord gestellt werden. 


    Ich freue mich auf eure wunderbaren Brickfilme, die historische Flügel besitzen. 

  • am 25.01.2024 22:02

    Ui ein super spannendes Thema!
    Ich freue mich auch auf die Brickfilme.
    Damit schreiben wir alle Geschichte wie Madsen...

  • am 25.01.2024 22:58

    Gibt es eine Mindest-/Maximallänge die beachtet werden soll?

  • am 27.01.2024 19:02

    Eine Minimallänge von 30 Sekunden reichen aus. 

  • am 13.02.2024 21:45

    geht hier was? Wer ist dabei?

  • am 13.02.2024 22:15

    Ich bin noch an einer Grübelei, möchte aber etwas dafür machen.

  • am 14.02.2024 18:49

    Hab tatsächlich ein paar einzelne Szenen gedreht. Mal sehen ob ich die sinnvoll zusammen packen kann 

  • am 14.02.2024 21:41

    Wird bestimmt was dabei raus kommen. Vorfreude habe ich auf jeden Fall ^^