Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

Trailer für den Lego Kinofilm

Alles was nun wirklich nichts mit Brickfilmen zu tun hat.

Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Boony » 20.06.2013, 03:57

Falls der es noch nicht bis hierher geschafft hat:

http://www.youtube.com/watch?v=6Gcl1RFpr2s
Magie ist für Leute, die nicht daran glauben.

-Robert Pfaller- "Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft"
Benutzeravatar
Boony
 
Beiträge: 2785
Registriert: 10.11.2007, 15:16
Wohnort: Aachen

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Oli6 » 20.06.2013, 07:39

Den Trailer habe ich schon bereits gesehen und das hat mich nicht so ungehauen.
Es ist interessant wieder von die neuen legofiguren und alten zu sehen und sich wieder zu erinnern. Aber für den ersten Blick ist das für mich gewöhnungsbedürftig (oder nehme ist das viel zu ernst?)
Ich finde dass unsere und andere "normale Brickfilme" viel mehr spaß machen als der Lego Kino Film.
Vielleicht werden in den Film auch die bekanntesten Brickfilme dabei sein/gezeigt, aber das glaube ich eher weniger. Auf der eine Seite würde ich den Film gerne sehen, jedoch gefallen mir die echten Brickfilme mit einer guten Story viel besser. Warten wir mal ab, ob der Lego Kino Film gut ist.

LG
Oli6/OliAG
Das wichtigste in einer Community ist ein gutes positives Friedvolles Gruppen Klima
Benutzeravatar
Oli6
 
Beiträge: 897
Registriert: 12.11.2006, 18:02
Wohnort: Kein Kommentar! ;P

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Legostudio01 » 21.06.2013, 16:11

LEGO hat soeben einen deutschen Trailer hochgeladen. Darin kommen ein paar andere Szenen vor. http://www.youtube.com/watch?v=SQaSTnQfh7k

Achja, übrigens: Es gab da ja mal einen Contest auf ReBrick: http://rebrick.lego.com/en-US/BottomMen ... Brick.aspx
Also werden vielleicht die Gewinnerszenen gezeigt? Ich frage mich ja die ganze Zeit ob dass wirklich alles (zumindest die Kulissen) aus Lego gebaut wurde. Das wäre nämlich echt episch!
Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 833
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Hendrik » 21.06.2013, 16:57

Im ganzen Film kommt kein einziger echter Legostein vor, das ist alles computeranimiert. Trotzdem wird natürlich versucht, eine gewisse Stop-Motion-Ästhetik zu kopieren, wie man in der letzten Szene des deutschen Trailers ganz gut sehen kann. Das ist jedenfalls mein erster Eindruck. Storymäßig kann mich das ganze nicht überzeugen, ist halt eine Art großer Werbefilm, in dem jede aktuelle Lego-Serie einen Auftritt haben darf, siehe Superhelden, Turtles und so weiter.
Vielleicht gibt das ganze ja einen kleinen Aufmerksamkeitsschub für die Steinerei 2014, das wäre ja nicht das schlechteste.

Liebe Grüße, Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.
Benutzeravatar
Hendrik
 
Beiträge: 976
Registriert: 10.04.2007, 18:22

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon ZweiStein » 21.06.2013, 19:07

Scheiß auf Computeranimiert, da gibt es bald einen GESAMTEN LEGO KINOFILM! :D
Mann, der Trailer ist eigentlich geil. Auch wenn es nur geil ist weil es Lego ist. ;)
Aber ich werde vermutlich reingehen, aus Prinzip! :P
Aber ich warten nochmal auf mehr Trailer oder ähnlichem, bisher haben mich die Lego Filme in den Legländern storymäßig nicht so überzeugt... :/
Benutzeravatar
ZweiStein
 
Beiträge: 972
Registriert: 04.09.2010, 19:39
Wohnort: Erde ...

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Hendrik » 21.06.2013, 21:32

Die zweite Sache ist, dass es eben ein Kinderfilm ist. Nach dem Film wird es für Außenstehende noch schwieriger, Lego und "für Kinder" zu trennen, gerade wenn das ganze wie bei uns als Film daherkommt. Könnte ich mir jedenfalls vorstellen. Aber vielleicht mache ich das ganze auch schlechter als es ist, ich hätte mir jedenfalls einen interessanteren Film vorstellen können als den, der da im Trailer durchschimmert.

Liebe Grüße, Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.
Benutzeravatar
Hendrik
 
Beiträge: 976
Registriert: 10.04.2007, 18:22

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Boony » 26.06.2013, 01:31

Ich finde das sieht ziemlich echt aus. Ich glaube schon, dass das alles Computeranimiert ist, aber es sieht sehr detailreich aus. Selbst die Gussgrate und Strukturen von den Teilen kann man sehen. Und auch was das Licht angeht, sieht das ziemlich nach echtem Lego aus, find ich.
Besser als dieser ... wie hieß der "Clutch Powers", der einfach nur die Formen hatte.
Ich gucke ihn mir wahrscheinlich an.

Und zum Thema Kinderfilm: Die richtig guten "Kinderfilme", die es so gibt sprechen alle möglichen Zuschauer an. Siehe Pixar. (Auch wenn wir uns wahrscheinlich nicht unbedingt eine Story von Pixarqualität erhoffen können...)
Magie ist für Leute, die nicht daran glauben.

-Robert Pfaller- "Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft"
Benutzeravatar
Boony
 
Beiträge: 2785
Registriert: 10.11.2007, 15:16
Wohnort: Aachen

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Legostudio01 » 28.06.2013, 15:59

Ich frage mich ob das hier nur Fake ist oder erst gemeint wird: http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=105909
Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 833
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon TheZelestin » 09.08.2013, 00:04

Trailer ist der Hammer. Und das damit verbundene neue Set wird dann auch erscheinen. Emmet hat sogar die kleine Namenskarte links am Bein.

Mein Jungs freuen sich schon auf das Kinoerlebnis

".....some have a Reportiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii....." :haha:

Bild
Wer meint das unsere Volksvertreter das Volk vertreten, der meint auch das Zitronenfalter Zitronen falten
Benutzeravatar
TheZelestin
 
Beiträge: 33
Registriert: 03.08.2013, 07:01
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Boony » 10.08.2013, 01:37

anscheinend nicht nur eins sondern 17

http://www.youtube.com/watch?v=av0aE1KyzNw
Magie ist für Leute, die nicht daran glauben.

-Robert Pfaller- "Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft"
Benutzeravatar
Boony
 
Beiträge: 2785
Registriert: 10.11.2007, 15:16
Wohnort: Aachen

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Boony » 01.11.2013, 23:28

und es gibt nen neuen Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=fZ_JOBCLF-I
Magie ist für Leute, die nicht daran glauben.

-Robert Pfaller- "Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft"
Benutzeravatar
Boony
 
Beiträge: 2785
Registriert: 10.11.2007, 15:16
Wohnort: Aachen

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Oli6 » 03.11.2013, 14:24

und dieses nette legoset gibt es auch bald zu kaufen...
ich finde das ist nicht umbedingt mein liebling lego set, aber geschmecker sind verschieden...
http://www.youtube.com/watch?v=PjkZn6yVvYk

EDIHT/EDIT: aber die minifigures serie 12 gefallen mir viel mehr! :supergrin:
Das wichtigste in einer Community ist ein gutes positives Friedvolles Gruppen Klima
Benutzeravatar
Oli6
 
Beiträge: 897
Registriert: 12.11.2006, 18:02
Wohnort: Kein Kommentar! ;P

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon MOWA productions » 09.11.2013, 14:08

Hallo zusammen.
Meine Meinung zu dem film ist filgende: Der Film ist, wie ich finde detailgetreuer als zu Beispiel die Ninjago-Serie. Und er ist auch Brickfilm mäßig angehaucht, sodass er mehr nache Brickfilm als Legofilm aussieht. Ich freue mich auch scon sehr auf den Film. Aber es ist ja jedem erlaubt seine eigene Meinung zu haben. ;)

Moritz
Benutzeravatar
MOWA productions
 
Beiträge: 59
Registriert: 15.08.2013, 12:57
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Oli6 » 09.11.2013, 17:58

MOWA productions hat geschrieben:Hallo zusammen.
Meine Meinung zu dem film ist filgende: Der Film ist, wie ich finde detailgetreuer als zu Beispiel die Ninjago-Serie. Und er ist auch Brickfilm mäßig angehaucht, sodass er mehr nache Brickfilm als Legofilm aussieht. Ich freue mich auch scon sehr auf den Film. Aber es ist ja jedem erlaubt seine eigene Meinung zu haben. ;)

Moritz



Sicher darf jeder seine meinung sagen..:-)
Solange jemand die meinung nicht beleidigendes ist.

Aber ich kann nur deine meinung nur anschließen.

Als ich den neuen lego movie trailer angesehen habe, war ich genauso voll überrascht, dass auch echtes lego im spiel war und für meine augen sah es so aus.

Ich sätze, ich würde lieber den film mit einen zweiten (jungen) person ansehen, sonst reden mich schon wieder komische leute an... :(

EDITH:
PS: hier sind noch weitere sets von the lego movies by the brick show via youtube!
http://www.youtube.com/watch?v=iMotFejD ... 42C267B388
Das wichtigste in einer Community ist ein gutes positives Friedvolles Gruppen Klima
Benutzeravatar
Oli6
 
Beiträge: 897
Registriert: 12.11.2006, 18:02
Wohnort: Kein Kommentar! ;P

Re: Trailer für den Lego Kinofilm

Beitragvon Boony » 14.11.2013, 00:30

Und es gibt Poster:

http://imgur.com/a/LajGm#G8OFlfG

Ich find krass wie detailreich die Texturen sind.
Magie ist für Leute, die nicht daran glauben.

-Robert Pfaller- "Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft"
Benutzeravatar
Boony
 
Beiträge: 2785
Registriert: 10.11.2007, 15:16
Wohnort: Aachen

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Impressum & Datenschutzerklärung | © 2015 Brickboard-Team