Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

Status Quo Anmeldung Steinerei 07

Informationen und Diskussionen rund um die Steinerei - für andere Wettbewerbe ist natürlich auch Platz.

Moderator: mert

Status Quo Anmeldung Steinerei 07

Beitragvon mert » 09.04.2007, 11:50

Dieses hier ist der Stand der Dinge, was die Anmeldung zur Steinerei 2007 angeht (17. April, 6:21 Uhr). Falls etwas nicht stimmt oder fehlt einfach melden. Die Liste wird immer wieder aktualisiert. Sie sagt noch nichts darüber aus, wer offizieller Teilnehmer des Festivals sein wird.

0711-Nordlichter: Ein geflügeltes Wort (3:40min)
Alton: In der Kürze liegt die Würze (3:43min)
Brixhouse: Made in 2 days (1:40min)
Dirk Böttcher: Quiz-Fieber (3:27min)
Fabian Böttcher: Das Geschäft eines Königs (0:45min)
Golego: Bricks in love II (9:00min)
Holgor: Was wäre wenn (11:36)
Legofilm AG Burggymnasium: Ein schwarzer Tag (3:55min)
Legogirls: Aller guten Dinge sind Drei (2:28min)
Manuel Wolff: Das Wort (15:57min)
Mario Baumgartner: Stone-Time (6:13min)
Mirko Horstmann: Der Künstler (3:07min)
Nichtgedreht: Haschisch Kakalake (3:39min)
Philipp Bonsels: Aus dem Leben eines Tagträumers (4:21min)
Prisac: blau macht glücklich (4:54min)
Stefan Müller: Wie gewonnen, so zerronnen (3:00min)
JuKuWe Xanten: Schatzsuche in Mormala (5:18min)
Yellowhead: Taste Matters (4:24min)
Zetta: Standard und Durchschnitt (3:40min)
Zuletzt geändert von mert am 20.04.2007, 09:00, insgesamt 11-mal geändert.
Benutzeravatar
mert
 
Beiträge: 444
Registriert: 21.09.2004, 15:15
Wohnort: Salzhemmendorf

Beitragvon Fenrir » 09.04.2007, 13:59

19 Beiträge :shock:

Na dann wirds ja nicht so schlimm sein falls wir es nicht mehr schaffen ^^

Mann o Mann. Das wird ne Steinerei, *Hach* ich freu mich so... :supergrin: :supergrin:
Benutzeravatar
Fenrir
 
Beiträge: 966
Registriert: 30.06.2005, 22:27
Wohnort: Kassel

Beitragvon mert » 09.04.2007, 14:06

Nun, es ist nicht unbedingt davon auszugehen, dass 19 Beiträge im Wettbewerb sein werden. Ich verweise auf die Regeln:

§7
Der Organisator behält sich vor, unter den eingereichten Beiträgen, die den oben ausgeführten Bedingungen entsprechen, eine Vorauswahl vorzunehmen und die Teilnehmer des Wettbewerbes zu bestimmen. Dies geschieht vor allem wegen der zeitlichen Beschränkungen des Wettbewerbs. Einspruch gegen diese Auswahl kann nicht erhoben werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Benutzeravatar
mert
 
Beiträge: 444
Registriert: 21.09.2004, 15:15
Wohnort: Salzhemmendorf

Beitragvon prisac » 09.04.2007, 14:19

... ach mert,

was ja wirklich schade ist,
20 mal ne viertel stunde,
macht 5 mal eine ...
und wir haben nur 3.

hoffentlich sind einige kurze filMe dabei,
schließlich sollte doch jeder mitmachen können.

fun and sun

pri and sac

ps man könnte aber auch ...
die zeit etwas verlängern.
bitte
bitte.
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de

Beitragvon Boettcher Productions » 09.04.2007, 15:37

Also mein Film ist 03:30 lang und der von meinem Sohn 00:45 ...
Wenn dann noch der frenetische Jubel des Publikums hinzukommt, dann sind wir locker bei 30 Minuten ... :supergrin:

Aber mal im Ernst:
Hat jemand die 15 Minuten voll genutzt ...?

Ich würde es auch schade finden, wenn aus Zeitmangel Filme gestrichen werden müssten ... :cry:

Übrigens hat prisac in seiner Berechnung nicht berücksichtigt, dass sich die Jury zur Beratung zurückzieht und die Siegerehrung selbst ... 8)

Gruß, Dirk.
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Beitragvon milan » 09.04.2007, 16:42

Also wir werden wohl nah an die 15 Minuten kommen wenn wir nicht noch ordentlich kuerzen muessen...


Die naechsten Tage wird sich aber wohl erstmal zeigen ob wir es rechtzeitig schaffen werden. Wenn nicht kann ich schonmal sagen das wir zumindest eine komplett neue arbeitsweise fuer uns entdeckt haben bzw ausprobiert haben und [den rest sage ich am 16. april^^]
milan
 
Beiträge: 204
Registriert: 20.12.2005, 12:04
Wohnort: Asuncion, Paraguay, Suedamerika

Gutes Gelingen für alle, die noch zugange sind ;-)

Beitragvon Pea » 09.04.2007, 18:24

Hallo zusammen,

mein erster Beitrag auf dem BrickBoard. Mit dem möchte ich flugs allen, die in den letzten Zügen für die Steinerei sind, alles Gute wünschen!

Willem und ich sind am Freitag mit unserem Beitrag fertig geworden. Übersichtliche 4 Minuten sind es geworden, damit alle anderen genügend Platz haben...

Im Moment mit all der freien Zeit bewegt uns die Frage: Ist nach dem Legofilm nicht auch vor dem Legofilm?

Gut gelaunter Gruß und schon vorfreudig, Euch alle bei der Steinerei zu treffen

Pea
Benutzeravatar
Pea
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.04.2007, 01:12
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon stemue » 09.04.2007, 19:47

Ich hoffe mal, dass keine Filme gestrichen werden müssen. Mein Film ist 3 Minuten lang und der meiner Legofilm-AG an der Schule etwa 4 Minuten. Vor allem meine Schüler würden sich freuen, wenn der Film auch gezeigt wird.
Benutzeravatar
stemue
 
Beiträge: 534
Registriert: 06.03.2006, 23:11
Wohnort: Kaiserslautern

Beitragvon Phil » 09.04.2007, 19:57

Mein Film ist auch 4:20 minuten "lang".
Sagen wir mal ein Film ist durchschnittlich 5 Minuten lang das macht dann insgesammt ein bisschen mehr als 1 1/2 Stunden + Juryzeit + Siegerehrung
=passt ^^
Naja, abwarten
Aiiii Karamba!!!
Benutzeravatar
Phil
 
Beiträge: 56
Registriert: 28.02.2006, 18:06
Wohnort: irgentwo im Kreis Viersen

Beitragvon Fenrir » 09.04.2007, 21:01

Ich weiss das es auf der letzten Steinerei wegen der Beiträge schon knapp wurde, und da waren es glaube ich um die 12 Beiträge wobei auch Brixhouse mit knapp 15 minuten zugelangt haben ^^

Naja ob Film oder nicht, ich freu mich auch schon riesig auf die Steinerei
*jubel* ^^
Benutzeravatar
Fenrir
 
Beiträge: 966
Registriert: 30.06.2005, 22:27
Wohnort: Kassel

Beitragvon mario72 » 09.04.2007, 21:03

Hä, verstehe ich das richtig???
Selbst WENN man alle Bedingungen erfüllt kann ein Film TROTZDEM nicht "zugelassen" werden???
Ok, wenn jeder Film 15 Minuten gehen würde verstehe ich, dass es da ein "Zeitliches Problem" geben könnte...

Ich würde es schade finden einen dieser Beiträge nicht zugesicht bekommen. Ich mein, jder kennt doch den Stress den man hat/sich macht, um "dabei sein" zu können...

Das Gesetz gefällt mir überhaupt nicht....

So, bin wieder weg, muss drehen...drehen...drehen...drehen....drehen....drehen....drehen....drehen...
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

[img]http://www.brick-potter.de/grafik/banner.jpg[/img]
Benutzeravatar
mario72
 
Beiträge: 4382
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen

Beitragvon Markus » 09.04.2007, 21:29

Nur was will man machen wenn man zu viele Filme hat und die nicht in die 3 Stunden Zeit hinein bekommt...?

mipkr
Markus
 
Beiträge: 1049
Registriert: 28.12.2004, 19:15

Beitragvon LEGO-TROLL » 09.04.2007, 21:33

Hallo
Genau darum macht Brickfilm.net heuer nicht mit.
Die Steinerei ist (Tschuldigung) zur geschlossen Gesellschaft avanciert.
Falls zu viele Filme eingehen, wird nur noch die Crème de la crème berücksichtigt.
Es ist schon ein bisschen störend, das nur Brickboard-Member zugelassen sind.
Man muss zwingend Mitglied des Brickbboard sein. Wo bleibt hier der Wettbewerb?
Ich wuerde sagen : Auf der Strecke!
Dennoch habt spass an der Steinerei!!!!!!!!!!!
Hoffe es werden Fotos veröffentlicht.
Gruss
Lego-Troll
LEGO-TROLL
 
Beiträge: 98
Registriert: 09.07.2005, 12:40
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Flip » 09.04.2007, 21:51

Aber so melden sich maybe wieder neue weiterer Leute an, und die Community wächst! Und Anmelden ist nun wirklich kein Akt. Also als völlig geschlossene Sache sehe ich es nicht, ich bin auch noch nicht lange dabei und hätte mitgemacht, wenn das Abi nicht wär! =)

Flip
Benutzeravatar
Flip
 
Beiträge: 165
Registriert: 09.08.2006, 21:12
Wohnort: NRW

Beitragvon mario72 » 09.04.2007, 21:55

@Lego-Troll

Da kommt mir spontan eine Lied-Zeile von Gönemeyer in den Sinn:

"...
Die paar aufrechten Querdenker - in den eigenen Reihen,
sind gut für´s Gesicht nach aussen - intern ebnet man sie ein..."

ich glaube NICHT das es eine Creme -dela-dingsbums gibt, und glaube vollster überzeugung daran, dass wenn Mert Filme "auswählt", er dazu bestimmten Kriterien folgt, und nicht nach "gut-dünken" handelt

Die Steinerei entstand nunmal aus dem Brickboard heraus, und ist nunmal nicht ohne sie denkbar. Und um das ganze dann irgendwo zu sammeln ist es halt das leichteste das eben hier in diesem Board zu tun, denn hier treffen sich doch nunmal die "aktiven" Bricker, hier findet man Hilfe/Info´s etc...

Trotzdem ist es nicht verkehrt sich immer der Sicht nach "aussen" zu veranschaulichen. Und wenn es denn in der Tat so aussehen sollte wie Du beschreibst - dann solltest Du das vileicht mal mit Mert besprechen.
ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Du aus den genannten Gründen keinen Beitrag gefilmt hast - das werden wohl andere gewesen sein, oder?
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

[img]http://www.brick-potter.de/grafik/banner.jpg[/img]
Benutzeravatar
mario72
 
Beiträge: 4382
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen

Nächste

Zurück zu Steinerei und mehr

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team