Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

Steinerei 2013: Gewissenskauf

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.

Steinerei 2013: Gewissenskauf

Beitragvon markus77 » 12.06.2013, 17:07

Verspätet, aber hier ist mein Steinerei-Film "Gewissenskauf", der auf der Steinerei den 2.Platz beim Preis der Brickfilmer belegte.

http://www.youtube.com/watch?v=HALxE8Z6WB8

Viel Spaß beim anschauen! Über konstruktive Kritik würde ich mich freuen! :)
Bild
Benutzeravatar
markus77
 
Beiträge: 1626
Registriert: 11.04.2010, 17:51
Wohnort: Bielefeld

Re: Steinerei 2013: Gewissenskauf

Beitragvon Legostudio01 » 13.06.2013, 18:16

Mega Film! Wie schon erwähnt ist die Quali unübertrefflich! Animationen waren soweit auch in Ordnung. Schade, dass das Zwinkern nur zum Schluss war, ich hätte die Figur zum Beispiel wenn sie den Laptop anschaut nochmal blinzeln lassen.

Synchronstimmen und die technische Arbeit waren super. All diese Bildschirme einzufügen, muss bestimmt lange gedauert haben. Vor allem bei der Szene, als die Figur hin und her sieht. Ich denke das war bei 01:00.

Noch ein großes Lob an Moritz: Großartige Arbeit! Die Musik ist sehr passend und gibt dem Film noch den letzten Schliff!

(Bitte folgendes nicht persönlich nehmen oder so :) , aber) ich fand die Stelle bei 03:41 etwas von Alegonders Film "A future for all" gefaket. Zwei Männer im Anzug und mit Sonnenbrille und ein Mann der geschlagen wird. Natürlich kann man sich ja bei anderen Brickfilmern Inspiration holen (ich denke das macht jeder), dennoch finde ich die Szene irgendwie nachgemacht. Außerdem war die Sequenz auch ein bisschen unpassend, weil warum wird ein Mitarbeiter, wenn er einen Fehler macht, gleich zu Tode geprügelt?

Lg. Alexander
Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 841
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich

Re: Steinerei 2013: Gewissenskauf

Beitragvon Momei » 14.06.2013, 15:39

Legostudio01 hat geschrieben:Noch ein großes Lob an Moritz: Großartige Arbeit! Die Musik ist sehr passend und gibt dem Film noch den letzten Schliff!


Danke, Alexander :). Den Soundtrack werd ich vielleicht noch später hochladen...

Legostudio01 hat geschrieben:Außerdem war die Sequenz auch ein bisschen unpassend, weil warum wird ein Mitarbeiter, wenn er einen Fehler macht, gleich zu Tode geprügelt?


Zunächst macht der Arbeiter keinen Fehler, sondern klappt aufgrund der langen, anstrengenden und physisch und psychisch belastenden Arbeit zusammen. Die Aufseher wollen nicht, dass er sich "ausruht" und schlagen ihn dafür. Außerdem, so habe ich das ganze verstanden, wird der Arbeiter nicht todgeprügelt, sondern nur sehr stark verletzt. Vielleicht kommt das ganze Blut auch nur durch einen Schlag auf die Nase... ^^

(So hab ich diese Stelle zumindest verstanden... )
ein Filmkomponist.
Benutzeravatar
Momei
 
Beiträge: 705
Registriert: 16.07.2011, 14:37
Wohnort: Bielefeld

Re: Steinerei 2013: Gewissenskauf

Beitragvon Momei » 14.06.2013, 21:56

Sorry für den Doppelpost, aber:

Der Soundtrack von Gewissenskauf ist jetzt auch auf Youtube zu hören :) :

http://www.youtube.com/playlist?list=PL ... QS8o34yfus
ein Filmkomponist.
Benutzeravatar
Momei
 
Beiträge: 705
Registriert: 16.07.2011, 14:37
Wohnort: Bielefeld

Re: Steinerei 2013: Gewissenskauf

Beitragvon A&M Studios » 17.06.2013, 18:57

Ja, erstmal kann ich wieder nur sagen, was für tolle Quali!!
Das Geschäft in der Intro Szene sieht echt super aus, mit den vielen Kameras und die Musik passt vorallem hier Perfekt!
Ich fand das Set-Design im allgemeinen Hammer und schön ausgeleuchtet.
Toller Einsatz der LED´s!
Wie immer hast du dir auch wieder tolle Synchronsprecher geangelt die das Ganze sehr gut ausfüllen.
Das Thema im Allgemeinen und die Story war ebenfalls super, da du mit diesen Film ja wieder einmal ein nicht gerade veraltetes Thema ansprichst ;)
Die Animationsarbeit in der Fabrik hast du ebenfalls super gestaltet und es sieht wieder einmal schon fast real aus! Augen und Uhranimation( :haha: ) waren ebenfalls sehr schön.
Wirklich ein Hammer Film, obwohl du dich bei der Kampfszene für meinen Geschmack fast ein bisschen an Alegonders Film vom letzten Jahr "inspirieren" hast lassen.
Bild
Interaktive Videos, Lustige Kurzfilme und mehr..
Stolzer Gewinner des Publikumspreises der Steinerei 2012
Benutzeravatar
A&M Studios
 
Beiträge: 544
Registriert: 21.11.2010, 16:28
Wohnort: Österreich


Zurück zu Filmvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron

Impressum & Datenschutzerklärung | © 2015 Brickboard-Team