Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

Steinerei 2015 - So spielt das Leben

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.

Steinerei 2015 - So spielt das Leben

Beitragvon stemue » 24.05.2015, 20:10

Hier der Link zu meinem zweiten Film für die Steinerei, der in nur 14 Tagen entstanden ist - zum Glück waren Osterferien, sonst hätte ich das nicht geschafft.

So spielt das Leben
Benutzeravatar
stemue
 
Beiträge: 534
Registriert: 06.03.2006, 23:11
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Steinerei 2015 - So spielt das Leben

Beitragvon AoW-Gamer » 26.05.2015, 13:46

Der Film kommt sehr gut ohne Sprache aus. Die Tänzer und viele andere Bewegungen wirken aber leider etwas langsam. Daher wirkt der Film etwas gezogen. Die Aussage am Ende finde ich etwas zu plakativ. Es wirkt so, als dürfe man kein Unternehmer oder eine Shopping-Queen sein, um echte Freunde zu haben. Aber das ist wahrscheinlich dem Umstand der lediglich 14 Tage Bearbeitungszeit geschuldet.
Benutzeravatar
AoW-Gamer
 
Beiträge: 819
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn

Re: Steinerei 2015 - So spielt das Leben

Beitragvon stemue » 26.05.2015, 18:24

Hast Recht mit deiner Kritik.
Die Tänzer-Bewegungen hätte ich wirklich schneller machen sollen. War alles vielleicht wirklich der kurzen Zeitspanne geschuldet. Habe noch nie einen Film in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt. Am Ende hieß es nur noch: Szenen aneinanderhängen und ab die Post an die Steinerei.

Das Zitat am Ende hatte ich gefunden, nachdem das Drehbuch eigentlich schon stand. Da ich nicht wußte, ob sich die Handlund ohne Worte und ohne Zitat erschließt, habe ich es dann doch angehängt.

Der nächste Film wird dann wieder ohne Zitat.
Benutzeravatar
stemue
 
Beiträge: 534
Registriert: 06.03.2006, 23:11
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Steinerei 2015 - So spielt das Leben

Beitragvon Boettcher Productions » 26.05.2015, 22:39

Ich selbst könnte kein Film ohne gesprochenes Wort machen und finde soetwas immer bewundernswert.

Dass es ein Zitat am Ende gab, fand ich jetzt gar nicht so schlimm. Es war nur ziemlich lang und hätte nett animiert sein können. So wird man mit einer Menge Buchstaben förmlich erschlagen ...

Was mir noch auffiel:

Dass die Boyband beim zweiten Auftritt ausgepfiffen wurde ist ja kein Wunder, wenn sie ihren einzigen Sänger ziehen lassen ... :haha:

Der Macher der Brick-Zeitung muss ein Seher sein. Er sah bereits 2012 voraus, dass drei Jahre später die Steinerei nach Klagenfurt kommt ... 8)

Ansonsten detailreiche Sets, die mir gefielen ...

- Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: Steinerei 2015 - So spielt das Leben

Beitragvon Legostudio01 » 07.06.2015, 13:28

Der Film wurde sehr überraschend eingereicht. Davor hast du ja schon den Wrapper eingeschickt und da dachte ich dass es das gewesen ist, aber dann kam dieser schöne Film. Besonders schön natürlich, dass gleich beide deiner Beiträge gezeigt wurden.

Ohne Worte vermittelt er gut was im Leben so alles passieren kann und wie sich die Dinge aber auch zum Guten wenden können. Sehenswerter Film!
Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 860
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich


Zurück zu Filmvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team