Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

Das Dorf (Steinerei 2016) - Ivan Dubrovin Brickfilm

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.

Das Dorf (Steinerei 2016) - Ivan Dubrovin Brickfilm

Beitragvon Ivan Dubrovin » 12.06.2016, 12:46

https://www.youtube.com/watch?v=esOnKysZfRs

Ein Film über meine Reise nach Russland.

Mehr Informationen, Hinter-den-Kulissen auf meiner Homepage http://dubivan.de/brickfilms

Vielen Dank für die hervorragende Steinerei!!!
Freue mich sehr auf eure Kritik! Wie hat er euch gefallen?
Ivan Dubrovin
 
Beiträge: 270
Registriert: 13.02.2012, 20:35

Re: Das Dorf (Steinerei 2016) - Ivan Dubrovin Brickfilm

Beitragvon AoW-Gamer » 13.06.2016, 00:09

Was man nicht Alles macht, um sich inspirieren zu lassen. Und manchmal ist die Inspiration für die Inspiration die Inspiration selber. Eine "Meta-Inspiration" sozusagen. Dann kann man auch eine Geschichte über eine Geschichte schreiben. So wie hier.
Mir haben vor Allem die selbstaufbauenden Landschaften und die Reise mit dem Zug gefallen.
Die Bedingungen für die 5-Minutenregel fand ich hier ein wenig aufgezwungen. Das hätte man eventuell etwas besser einbauen können.
Benutzeravatar
AoW-Gamer
 
Beiträge: 819
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn

Re: Das Dorf (Steinerei 2016) - Ivan Dubrovin Brickfilm

Beitragvon Arcorias » 13.06.2016, 07:54

Mich hat dieser Film echt überrascht. Ich wusste nämlich am Anfang nicht, worauf die Story eigentlich hinaus wollte, aber ich denke, das war genau die Absicht.

Für den "Geistesblitz" hättest Du Dich allerdings nicht auf die Erde werfen müssen, hier wäre sowas wie ein echter Blitz oder eine Glühbirne über dem Kopf besser gewesen, um eine Idee anzudeuten. Ich fand auch die Landschaft in der Microscale-Ansicht gut gelungen, ebenso das Innere der Unterkunft. Gut eingebaut fand ich zudem noch das abstürzende Flugzeug und die Nachrichtensendung dazu ("Die einen behaupten, es wären die anderen, die anderen, es wären die einen selbst gewesen und die, die es wirklich waren, machten sich inzwischen aus dem Staub"). Guter Einfall.

Was ich mich allerdings gefragt habe: In dem Moment, als sich die Hauptperson darüber nachdenkt, was ein Spießer wäre, soll das andeuten, dass sie sich fragt, ob sie selber einer ist?
Benutzeravatar
Arcorias
 
Beiträge: 213
Registriert: 28.06.2014, 20:54
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Das Dorf (Steinerei 2016) - Ivan Dubrovin Brickfilm

Beitragvon Ivan Dubrovin » 13.06.2016, 10:10

Der Gedanke mit dem Spießer ist genau so unerwartet, wie der Geistesblitz im nachhinein.
Er denkt an den Begriff Spießer und merkt schnell, dass er auch einer sein könnte. Eine Depressionsphase. Außerdem ist dieser Text an den Zuschauer gerichtet.
"...wurde mir klar, dass es in meinem Urlaub keine dramatische Wendung geben wird, die es mir ermöglicht etwas zu schreiben."
Ja, keine dramatische Wendung mehr im Urlaub, wie es vielleicht in einem mormalen Film wär :D
Ivan Dubrovin
 
Beiträge: 270
Registriert: 13.02.2012, 20:35

Re: Das Dorf (Steinerei 2016) - Ivan Dubrovin Brickfilm

Beitragvon A&M Studios » 14.06.2016, 22:46

Hi Ivan,
großes Lob an deinen Film, mein bisheriger Lieblingsfilm von dir!
Deine Animation und Technik hat sich seit letztem Jahr wieder verbessert!
Großes Lob allein für den Anfang, der kam echt gut rüber, gut gespielt, tolle Lichtstimmung und qualitativ echt hochwertig ;)
Sehr schöne Artworks bei den Titeln und den Credits, alles selbst gestaltet?
Tolle Effeckte, wie der Flugzeugabsturz und ein tolles Thema! Wirklich ein Top-Film und für mich einer der Besten dieses Jahr!
Einzige kleine Kritik:
Mir persönlich gefiel nicht so ganz wie du die Sonderregel eingebaut hast, das hätte ruhig etwas versteckter oder trickreicher sein können. (nicht einfach "Was ist eigentlich ein Spießer")
Bild
Interaktive Videos, Lustige Kurzfilme und mehr..
Stolzer Gewinner des Publikumspreises der Steinerei 2012
Benutzeravatar
A&M Studios
 
Beiträge: 557
Registriert: 21.11.2010, 16:28
Wohnort: Klagenfurt - Österreich

Re: Das Dorf (Steinerei 2016) - Ivan Dubrovin Brickfilm

Beitragvon Ivan Dubrovin » 14.06.2016, 23:22

Vielen Dank!
Hier gebe ich noch weitere Credits:

Schriftarten: (In Erscheinungsreihenfolge)
UndergroundNF
Mobsters (TrueType)
Mathilde
CameoAppearanceNF

Lied
Das hauptsächlich gespielte Lied ist das russisches Volkslied "Дорогой длинною"
Ivan Dubrovin
 
Beiträge: 270
Registriert: 13.02.2012, 20:35


Zurück zu Filmvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team