Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

Seleukia - Steinerei 2016

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.

Seleukia - Steinerei 2016

Beitragvon ESS-AG Teamleader » 25.08.2016, 20:49

Hallo zusammen,

unser Film hat bis zur Veröffentlichung noch etwas Zeit gebraucht. Wir haben zu unseren Projekttagen den Mündern etwas Bewegung verpasst und danach waren ja gleich Ferien, so dass er erst jetzt online ist.

Viel Spaß beim Schauen und wir sind offen für Feedback und freundliche Verbesserungsvorschläge :?

https://youtu.be/sA17RshMui8
Benutzeravatar
ESS-AG Teamleader
 
Beiträge: 39
Registriert: 25.02.2015, 20:05
Wohnort: Erfurt

Re: Seleukia - Steinerei 2016

Beitragvon AoW-Gamer » 22.09.2016, 16:13

Der Film hat einige schöne kleine Details, die mir gefallen.
Das Dorf im Microscale-Stil, das Setdesign der Newssendung oder die vielen dunklen Minifiguren (Ich hab keine Einzige, wo kommen die nur her? :D)
Allerdings finde ich einige Animationen wie das Mofa, Fahrräder und Skateboards im Vergleich zur normalen Gehbewegung zu langsam animiert. Das wirkt etwas merkwürdig. Auch hätten die Gespräche dynamischer sein können. Es klang oftmals so, als sei es einfach abgelesen worden.
Benutzeravatar
AoW-Gamer
 
Beiträge: 819
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn

Re: Seleukia - Steinerei 2016

Beitragvon ESS-AG Teamleader » 17.10.2016, 08:29

Hallo AoW-Gamer,

danke für das Lob und die Kritik.

Bei den Animationen müssen wir in der Tat noch besser arbeiten. Wir haben umgestellt von 8fps auf 12fps. Und unser Plan war diesesmal nicht so ausführlich. Wir haben auch das erste Mal so viele Gespräche in einem Film gehabt. Als Sprecher agierten einige der Lehrer unserer Schule. Aber ein guter Deutschlehrer ist halt noch lange kein guter Sprecher. Am Ende war die Zeit auch etwas knapp, so dass sich Animationsfehler eingestellt haben. (Leider :-( ).
Es war ein Versuch was neues zu probieren. Beim nächsten Film wollen wir natürlich aus den Fehlern gelernt haben ...

Einige Dinge haben jedoch ganz gut funktioniert (aus unserer Sicht). Wir haben uns auf eine neue Kamera und Software eingestellt, einige Sets sind sehr schön geworden und wir haben stärker mit der Blende gearbeitet. Die braunen Minifiguren haben wir extra auf bricklink.com gekauft. Die gibt es so nicht in einem "normalen" Set. :supergrin:

LIebe Grüße
Tobias
Benutzeravatar
ESS-AG Teamleader
 
Beiträge: 39
Registriert: 25.02.2015, 20:05
Wohnort: Erfurt

Re: Seleukia - Steinerei 2016

Beitragvon ESS-AG Teamleader » 01.11.2016, 14:21

Kleiner Nachtrag: Haben bei der FILMthuer 2016 in Jena einen Sonderpreis bekommen (Kategorie "Leben in der Einen Welt").
Wir waren der einzige Brickfilm im Bewerberfeld. Es klappt also auch bei anderen Filmfestivals...
Benutzeravatar
ESS-AG Teamleader
 
Beiträge: 39
Registriert: 25.02.2015, 20:05
Wohnort: Erfurt

Re: Seleukia - Steinerei 2016

Beitragvon Hendrik » 01.11.2016, 19:58

Glückwunsch! Auf jeden Fall klappt es auch bei anderen Festivals, immer fleißig einreichen. Hat dann ja aber auch perfekt in die Kategorie gepasst ;)

Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.
Benutzeravatar
Hendrik
 
Beiträge: 990
Registriert: 10.04.2007, 18:22

Re: Seleukia - Steinerei 2016

Beitragvon Arcorias » 01.11.2016, 21:51

Also mir hat der Film wirklich gut gefallen. Schon die Idee ist prima, alles mal spiegelverkehrt zu zeigen. Auch die Musik und Stimmen sind gut ausgewählt. Allerdings habe ich nicht verstanden, warum der Hintergrund in Seleukia so dunkel ist, oder ist es da gerade Nacht? Die Sofaszene ist etwas zu dunkel geraten. Ansonsten top gelungen.
Benutzeravatar
Arcorias
 
Beiträge: 213
Registriert: 28.06.2014, 20:54
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Seleukia - Steinerei 2016

Beitragvon ESS-AG Teamleader » 16.11.2016, 10:42

Hallo Hendrik und Arcorias,

vielen Dank für das Lob!

@Arcorias: Der Hintergrund in Seleukia ist einfach deswegen schwarz, weil wir häufig mit einer schwarzen Tonpappe arbeiten. Wir haben das nicht besonders bedacht. Gibt halt noch so einiges zu verbessern. ;)
Auch beim Licht und den Aufnahmen hatten wir einige Probleme. WIr haben nämlich diesmal mit Dragonframe aufgenommen, und das hat die Bilder der Kamera nicht so angezeigt, wie sie dann am Ende waren. Wir hatten aber eher das andere Problem, als du beim Sofa bemerkt hast: Viele Bilder waren zu hell und mussten nachbearbeitet werden. Insbesondere im Ort Seleukia dachte ich erst, das ist zu überbelichtet, das kann man gar nicht mehr vernünftig bearbeiten. :frightened: Hat dann aber doch noch so leidlich geklappt. :-D

Viel Erfolg bei Euren Filmen!
Benutzeravatar
ESS-AG Teamleader
 
Beiträge: 39
Registriert: 25.02.2015, 20:05
Wohnort: Erfurt


Zurück zu Filmvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team