Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

A Fallen Hero - Steinerei 2018

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.

A Fallen Hero - Steinerei 2018

Beitragvon Yetgo » 02.06.2018, 14:38

Mein dritter und wohl aufwendigster Film für die Steinerei ist nun auch endlich öffentlich!

Diesmal geht es um einen ehemaligen Superhelden, der von einem Bewunderer erkannt wird.
Doch warum hat er das Heldendasein aufgegeben?
Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem 'gefallenen Helden'?

Die Antworten sind hier ;) :
https://youtu.be/WTI_rmDG1II

Viel Spaß mit dem Film! :D

(Hier auch nochmal die englische Version: https://www.youtube.com/watch?v=o1S9nZSgW04)
Benutzeravatar
Yetgo
 
Beiträge: 264
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund

Re: A Fallen Hero - Steinerei 2018

Beitragvon Yetgo » 02.06.2018, 15:43

:ontopic: Scheinbar zeigt Youtube die deutsche Version an, als wäre sie schon im April herausgekommen und tut diese infolgedessen auch nicht in die Abobox. :-(
Ich wäre euch also sehr verbunden, wenn ihr andere (z.B. Freunde) darauf aufmerksam macht, damit das Video nicht völlig in Vergessenheit gerät. :-?
Benutzeravatar
Yetgo
 
Beiträge: 264
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund

Re: A Fallen Hero - Steinerei 2018

Beitragvon Arcorias » 03.06.2018, 19:12

Ohne Zweifel eine interessante und spannende Geschichte, die sich durchaus mit moralischen Problemen beschäftigt. Ich habe allerdings nicht ganz verstanden, wieso Du für die Vergangenheit normale Legofiguren genommen hast und für die Gegenwart welche, die wie große Roboter aussehen. Der Film erklärt es auch nicht. Ansonsten auch von der Atmosphäre und Musik her gut gelungen.
Benutzeravatar
Arcorias
 
Beiträge: 213
Registriert: 28.06.2014, 20:54
Wohnort: Nähe Hannover

Re: A Fallen Hero - Steinerei 2018

Beitragvon Yetgo » 03.06.2018, 19:58

Arcorias hat geschrieben:Ohne Zweifel eine interessante und spannende Geschichte, die sich durchaus mit moralischen Problemen beschäftigt. Ich habe allerdings nicht ganz verstanden, wieso Du für die Vergangenheit normale Legofiguren genommen hast und für die Gegenwart welche, die wie große Roboter aussehen. Der Film erklärt es auch nicht. Ansonsten auch von der Atmosphäre und Musik her gut gelungen.


Vielen Dank ^^
Ich hatte mich absichtlich dazu entschieden, den Grund nicht ganz klar zu halten, damit er zur Interpretation offensteht.
Ich selber habe es größtenteils gemacht, um eine klare Abgrenzung zwischen der erzählten Geschichte und der realen Geschehnisse zu haben.
Wie der ehemalige Superheld am Ende auch sagt, ob diese Geschichte auch wahr ist weiß der andere nicht, er muss es, so wie der Zuschauer, selber entscheiden. :supergrin:
Generell habe bei diesem Film versucht, viele Kleinigkeiten einzubauen, die nicht jedem auffallen, aber eine Bedeutung tragen, beispielsweise gehört dazu auch der Fakt, dass bei einigen Figuren Gesichter zu erkennen sind und bei anderen nicht.
Das ganze soll den Zuschauer ansprechen, sich selbst Gedanken zu machen.
Benutzeravatar
Yetgo
 
Beiträge: 264
Registriert: 28.12.2017, 15:23
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Filmvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team