Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

StarTrek - Morgendämmerung

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.

StarTrek - Morgendämmerung

Beitragvon mario72 » 29.09.2006, 00:01

http://www.postbrickfilms.com/mario/st//images/banner-link.jpg

So, liebe Community, es ist dann soweit.
Wie viele wahrscheinlich schon mitbekommen/gesehen/gelesen haben, ist das Community-Projekt einen StarTrek-Legotrailer zu erstellen abgeschlossen. Wir haben uns hierfür zu einem Team zusammengefunden: Das Brickboard-Team-2006

Wir sind in diesem Fall:

Pinus Hauser (Fenrir)
Mario Baumgartner (mario72)
Alexander Injac (Dead-Eye)
Milan Bolland (M)
Jonathan Denecke (Feuerfuchs)
Christian Schulz (Omega)
Mirko Horstmann (M1rko)
Markus Propach (mipkr)

..und haben eine ganze Zeitlang damit verbracht, das bestmögliche Erbebniss abzuliefern, da der Trailer eben auch im TV auf Kabel-1 am 02.10.2006 ab 17:45 Uhr zu sehen sein wird

Somit möchten wir euch nun nochmal "offiziell" einladen, euch den fertigen Trailer anzuschauen. Den findet ihr etweder hier im Board, oder auf www.startrek-lego.de.vu , der dazugehörigen Homepage, die ebenfalls Bestandteil der Projektes geworden ist. Mipkr kümmert sich um die Site. Sie ist noch nicht ganz fertig, jedoch können wir euch eben über die Beta-Version schon einmal einige Fakten rund um den Trailer bieten...

Im Namen des Brickboard-Team-2006:
Viel Spass, lebt lang und in Frieden...
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

[img]http://www.brick-potter.de/grafik/banner.jpg[/img]
Benutzeravatar
mario72
 
Beiträge: 4382
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen

Beitragvon prisac » 29.09.2006, 07:16

hallo zusaMMen,

hab ich doch schon
längst gesehen ...
und was ihr da gemacht habt
ist richtig gut gelungen.

fun and sun

pri and sac
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de

Beitragvon Phil » 04.10.2006, 19:02

Hallo zusammen
Ich hab den Trailer auf Kabel1 gesehen. Ich wusste gar nicht, dass das aus dem Brickboard kam.
Hut ab, echt schick geworden! Ich hab durch das Interview wieder richtig bock auf brickfilmen und werd nächste Woche an meinem Film weiter machen :supergrin:


P.S.: Wer wurde denn da Inteviewed?
Aiiii Karamba!!!
Benutzeravatar
Phil
 
Beiträge: 56
Registriert: 28.02.2006, 18:06
Wohnort: irgentwo im Kreis Viersen

Beitragvon FeuerFuchs » 04.10.2006, 22:12

Die in dem Beitrag interviewten waren
Pinus - Fenrir im Board
Alex - Dead Eye im Board
und ich, Jonathan

Viel Spaß beim bricken ;)
Benutzeravatar
FeuerFuchs
 
Beiträge: 45
Registriert: 06.12.2005, 23:17
Wohnort: Kassel

Beitragvon Cornelius » 05.10.2006, 13:17

So jetzt will ich mich auch mal dazu äußern. Wieviel Mühe und Planung hinter dem Projekt gesteckt hat konnte ich ja selber verfolgen und ich muss sagen, dass ihr da einen ganz tollen Film geschaffen habt. Die Special Effects sind wirklich ziemlich gut gelungen auch die Animationen und Sets sind vom Besten.

Ich weiß gar nicht was ich dazu noch groß sagen will. Wirklich gelungenes Ding!

:d:
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Beitragvon Fenrir » 05.10.2006, 17:49

Als Teilnehmer an dem Projekt will ich dann auch nochmal was sagen

Mir hat die Arbeit an dem Trailer viel Spass gemacht, auch wenn es (wie meistens beim Brickfilmen) auch mal zeitweise ziemlich anstrengend wurde wenn man plötzlich Abends um 21Uhr noch schnell ne Szene drehen muss weil die am nächsten Morgen bei Mario sein soll. :orly:
Was halt am meisten gestresst hat war der Zeitdruck, weil das ja fürs TV zu nem bestimmten Termin fertig sein musste.

Ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden, auch wenn wir als die Erschaffer wissen wo man noch etwas rausholen hätte können. Die meisten Mängel fallen einem dann eben doch nur selber auf, is auch wohl besser so ^^

Was mich am glücklichsten macht ist das die Leute, welche durch den Fernsehbeitrag aufmerksam wurden im Gästebuch der Morgendämmerung-Seite tatsächlich jetzt nach dem Film schreien weil sie ja die "Vorschau" davon gesehen haben, ich möchte aber von meiner Seite mal betonen das es von der Lux-Studios Seite aus NIE einen Film namens "Morgendämmerung" geben wird. Was wir nämlich mit diesem Trailer geschaffen haben ist ein wahrhaftiger "Kopffilm" wie Mert das so schön sagte. Die Zuschauer haben alles gegeben bekommen um sich den Film in voller Länge denken zu können und genau das passiert dieser Tage in den Köpfen der Leute, sie "sehen" den GESAMTEN Film in ihren Köpfen. Das einzige das sie nicht wissen ist, wer der eine Sieger sein wird, aber mal unter uns: Das ist nicht schwer zu erraten oder? ^^
Benutzeravatar
Fenrir
 
Beiträge: 966
Registriert: 30.06.2005, 22:27
Wohnort: Kassel

Beitragvon Markus » 05.10.2006, 22:04

Das einzige das sie nicht wissen ist, wer der eine Sieger sein wird, aber mal unter uns: Das ist nicht schwer zu erraten oder? ^^


*g*
Die Borgs natürlich... :haha:

;)


Nein, wie ich hier schon mal irgendwo gesagt hab hat mir das Projekt viel Spass beriete, also das an der Webpage rummbasteln. Das schwierigste kommt jetzt erst noch... ich muss ja die Webpage auch noch uptodate halten...

mipkr
Markus
 
Beiträge: 1049
Registriert: 28.12.2004, 19:15

Beitragvon Wow, Lego » 10.10.2006, 15:17

Ich habe den Film erst kürzlich gesehen, und mir blieben die Worte weg. Ich war begeistert. :shock: Ein wahnsinns Film, die spezialeffekte die Animation: ALLES. Die Gags sind auch wirklich gut gelungen.
Kurz: Ein Meisterwerk und ein Vorzeigewerk für die deutsche Brickfilmkunst.

Respekt!! 8)
Benutzeravatar
Wow, Lego
 
Beiträge: 37
Registriert: 15.06.2006, 20:20

Beitragvon VisualDreams » 10.10.2006, 15:43

Ja... Wirklich schön. Und ich kann mit Stolz behaupten meinen Beitrag dazu geleistet zu haben.
Benutzeravatar
VisualDreams
 
Beiträge: 445
Registriert: 10.07.2006, 19:00
Wohnort: Essen

mumpfelgrumpf

Beitragvon Holgor » 16.10.2006, 15:46

Gratulation! Tolle Sache, vor allem unter Berücksichtigung der Tatsache, dass so viele daran gearbeitet haben. Ich muss mal demnächst ne ausführlichere Kritik schreiben.

Haben die Deppen bei Kabel1 tatsächlich am Schluß die Webseite falsch herum angegeben??!
holgor.de - Mut zum skeptischen Laientum!
Holgor
mumpfelgrumpf
 
Beiträge: 227
Registriert: 14.03.2004, 16:17
Wohnort: Düsseldorf

Re: mumpfelgrumpf

Beitragvon Markus » 16.10.2006, 15:52

Haben die Deppen bei Kabel1 tatsächlich am Schluß die Webseite falsch herum angegeben??!

Jo... habs auch erst später erst gesehen, als ich mir das aufgenommene angschaut hab...

mipkr
Markus
 
Beiträge: 1049
Registriert: 28.12.2004, 19:15

mumpfelgrumpf

Beitragvon Holgor » 16.10.2006, 17:05

Am Besten noch schnell die neue Adresse registrieren und auch dahinleiten lassen :D
holgor.de - Mut zum skeptischen Laientum!
Holgor
mumpfelgrumpf
 
Beiträge: 227
Registriert: 14.03.2004, 16:17
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon mario72 » 16.10.2006, 17:25

Na dann geh mal auf http://www.lego-startrek.de.vu , die Adresse habe ich schon damals gleich registriert, sowie noch ein paar andere dazu, falls sich dann doch mal jemand verschreiben sollte... :) :)

Ach, da Du grad da bist, Holgor, kannst DU bitte mal den Brickfilms-reviewern erklären, dass der Trailer nur ein Trailer für einen fiktiven Film ist, und der "richtige" Film niemals gedreht wird? Ich habe nämlich eine Ablehnung zur Aufnahme in die directoriy bekommen, da Trailer für Filme dort nicht aufgenommen werden würden.... :)

Danke...

Mario
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

[img]http://www.brick-potter.de/grafik/banner.jpg[/img]
Benutzeravatar
mario72
 
Beiträge: 4382
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen

Beitragvon Markus » 17.10.2006, 14:52

Hmm sollten wir nicht damit warten bis die englische Version fertig ist? Dead-Eye wollt ja so weit ich weiss daraus ne englische Version machen. Oder kann man den Brickfilms.com-EIntrag auch nachträglich noch editieren...?

mipkr
Markus
 
Beiträge: 1049
Registriert: 28.12.2004, 19:15

Beitragvon Mirko » 17.10.2006, 15:26

mipkr hat geschrieben:Hmm sollten wir nicht damit warten bis die englische Version fertig ist? Dead-Eye wollt ja so weit ich weiss daraus ne englische Version machen. Oder kann man den Brickfilms.com-EIntrag auch nachträglich noch editieren...?

Editieren geht auch nachträglich noch, aber ich bin trotzdem der Meinung, man sollte die englische Version abwarten. Ich habe festgestellt, dass ein Film doch eine Menge Downloads hat, wenn er neu im Directory ist (jedenfalls mehr als ich erwartet hatte), d.h. viele Leute werden ihn dann zum ersten Mal sehen, wäre gut, wenn sie ihn auch gleich verstünden.

Mirko
Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
 
Beiträge: 1709
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen

Nächste

Zurück zu Filmvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team