Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Mach mit und beteilige dich an den Gemeinschaftsprojekten auf brickboard.de!

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon KLICKTRICKERS » 04.07.2015, 17:17

Kann ich den Film nach meinen Ferien drehen( ab 18 August?) denn ich habe die Pakete noch nicht und fahre in einigen Tagen.
KLICKTRICKERS
 
Beiträge: 15
Registriert: 21.02.2015, 20:31

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 06.07.2015, 18:12

KLICKTRICKERS hat geschrieben:Kann ich den Film nach meinen Ferien drehen( ab 18 August?) denn ich habe die Pakete noch nicht und fahre in einigen Tagen.

Wow, dann fährst du bis Mitte August in den Urlaub ... 8)

Wenn es nicht anders geht, dann fängst du halt erst ab dem 18. August an.

Schuld ist nun mal der blöde Poststreik, der sich überall anders auswirkt. :angry:

Hendrik hatte ich sein Päckchen ebenfalls mit DHL geschickt und der wurde längst beliefert.
Einige bekommen weiterhin ihre Post - ich selbst warte schon seit drei Wochen auf Briefe und Päckchen.
Ansonsten habe ich die Päckchen per Hermes versandt, da die vom Streik nicht betroffen sind.

Einen schönen Urlaub,

Dirk
Zuletzt geändert von Boettcher Productions am 07.07.2015, 13:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon SuckMyBrick » 06.07.2015, 22:00

Mein Paket ist heute auch gekommen :) <3
Benutzeravatar
SuckMyBrick
 
Beiträge: 18
Registriert: 20.01.2015, 22:30

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Brickwizzard » 08.07.2015, 13:03

Was mir noch nicht ganz klar ist:
Wenn man das Set als solches belässt, darf man zusätzlich aber auch andere Steine einsetzen?
Benutzeravatar
Brickwizzard
 
Beiträge: 174
Registriert: 07.05.2012, 19:21
Wohnort: neverland

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Hendrik » 09.07.2015, 16:51

Meine Frage geht in eine ähnliche Richtung: Ich wollte schon etwas komplett anderes damit bauen, sodass auch der Charakter des Sets (Winterlandschaft) verloren geht. Für mich ist ein "Set" eben eher Steinelieferant. Oder soll tatsächlich auch das "Setting" beibehalten werden (jetzt wirds wortklauberisch, aber ich hoffe man versteht mich...). In dem Fall müsste ich nochmal neu überlegen, was sich mit Winter drehen lässt...
Stürmische Grüße von der Nordsee
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.
Benutzeravatar
Hendrik
 
Beiträge: 990
Registriert: 10.04.2007, 18:22

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 09.07.2015, 21:38

Brickwizzard hat geschrieben:Wenn man das Set als solches belässt, darf man zusätzlich aber auch andere Steine einsetzen?

Klar, man darf auch andere Steine verwenden.
Hendrik hat geschrieben:Meine Frage geht in eine ähnliche Richtung: Ich wollte schon etwas komplett anderes damit bauen, sodass auch der Charakter des Sets (Winterlandschaft) verloren geht. Für mich ist ein "Set" eben eher Steinelieferant. Oder soll tatsächlich auch das "Setting" beibehalten werden (jetzt wirds wortklauberisch, aber ich hoffe man versteht mich...). In dem Fall müsste ich nochmal neu überlegen, was sich mit Winter drehen lässt...

Auch OK. Das Set darf als reiner Steinelieferant verwendet und man darf auch etwas ganz anderes daraus bauen. Ansonsten würden ja nur Winterfilme entstehen ... und das wäre ja auch nicht sehr abwechslungsreich ... :?
Es wäre nett, wenn halbwegs erkennbar wäre, dass man das Winterset zur Verfügung hatte.

Aber das Set muss NICHT ...
- ständig sichtbar im Bild sein
- mit ALLEN Teile vollständig gezeigt werden
- genau nach Bauanleitung zusammengebaut sein
- ALLEINIGER Bestandteil des gezeigten Brickfilms sein

Letztlich geht es nur darum einen Brickfilm MIT dem Winterset zu drehen. Wie jeder das für sich interpretiert, überlasse ich euch. :supergrin:

Ich habe jedenfalls nicht vor irgendwelche Filme zu disqualifizieren oder auszuschließen. Jeder Film soll letztlich verwendet werden.

Happy Filming, Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Knauser » 14.07.2015, 10:49

Päckchen ist da!
Die Welt von Knauser: http://www.youtube.com/user/Knauser
Jetzt abonnieren, bevor man im Kiosk mit leeren Händen dasteht...
Benutzeravatar
Knauser
 
Beiträge: 186
Registriert: 08.05.2010, 02:50
Wohnort: Leverkusen

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 15.07.2015, 22:48

So, heute ist der erste Film bei mir eingetrudelt: :supergrin:
AoW-Gamer hat mit genau 20 Sekunden eine Punktlandung hingelegt (auch wenn das kein MUSS ist).

Wer will der nächste sein ...?

- Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Twenty-one » 21.07.2015, 20:02

Moin

Wie ist das eigentlich mit der Veröffentlichung nach der Veröffentlichung in der Flickrgruppe? Darf jeder nur seinen eigenen, den ganzen oder gar keinen Film hochladen?
Und wird das Bild von hinter den Kulissen eigentlich vor oder nach dem Beitrag gezeigt? Weil man da dann ja schon das Set sehen kann und man, wenn es vorher gezeigt wird, "gespoilert" werden kann (soweit das bei den paar Sekunden überhaubt möglich ist).

mfg 21
Benutzeravatar
Twenty-one
 
Beiträge: 183
Registriert: 17.12.2013, 19:35
Wohnort: Hamm (Westfalen)

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 21.07.2015, 22:22

Inzwischen erreichten mich Film 2 und 3 von SuckMyBrick und Twenty-One.
Ich bin begeistert ... :supergrin:
Twenty-one hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit der Veröffentlichung nach der Veröffentlichung in der Flickrgruppe? Darf jeder nur seinen eigenen, den ganzen oder gar keinen Film hochladen?

Ich hatte mir das so vorgestellt ...
1. Ich versuche mal eine gemeinsame Internet-Premiere hinzubekommen, so dass wir den Film zeitgleich im Internet schauen. Nicht nur die Teilnehmer, sondern alle Brickboarder, die Zeit und Lust haben. Und dann gemeinsames Chatten im Brickboard-Chat. Wenn dazu jemand einen guten Tipp hat, wie man das hinkriegt bin ich dankbar. Gibt's da nicht irgendwelche Private-TV-Webdienste ... :???:
2. Kurz darauf werde ich den Film dann in die Flickr-Community von LEGO hochladen.
3. Ich werde mir vorbehalten den Film bei YouTube hochzuladen mit Erklärung des Projektes - sozusagen als Werbefilm für das Brickboard. Dann Verlinkung auf der Steinerei-Facebook-Seite.
4. Danach kann jeder mit seinem Film machen, was er will. Mega-Vor- und Abspann ranfrickeln, auf YouTube hochladen, oder ... oder ... oder ... es bleiben eure Filme ...
Twenty-one hat geschrieben:Und wird das Bild von hinter den Kulissen eigentlich vor oder nach dem Beitrag gezeigt? Weil man da dann ja schon das Set sehen kann und man, wenn es vorher gezeigt wird, "gespoilert" werden kann (soweit das bei den paar Sekunden überhaubt möglich ist).

Ja, das Foto würde ich vor dem Film einblenden. Mit Nennung des Brickfilmers und seinem Heimatort. Spoiler-Gefahr halte ich für minimal, aber besteht durchaus. Ich sehe bei deinem Film nicht das große Problem. Wenn du dein Foto aber dennoch austauschen willst, dann schick' mir einfach ein neues.

- Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Legostudio01 » 27.07.2015, 11:23

Mein Packet ist übrigens auch schon da. Mal sehen was sich machen lässt.
Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 860
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Legostudio01 » 04.08.2015, 21:55

Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 860
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Twenty-one » 04.08.2015, 23:19

Das ist ja mal ne richtig coole Idee :haha:
Benutzeravatar
Twenty-one
 
Beiträge: 183
Registriert: 17.12.2013, 19:35
Wohnort: Hamm (Westfalen)

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Brickwizzard » 16.08.2015, 17:44

Soll mich das Bild zwingend bei der Arbeit des Films zeigen? Ich kriege kein vernünftiges Bild zustande, bei dem man sowohl mein Gesicht als auch das Set sieht... Ich könnte entweder das Set und meine Hände und die Kamera zeigen oder ein reines Portrait... Ansonsten muss ich nochmal rumprobieren.

Achso, mein Set ist auch schon lange da, ahb ich wohl vergessen zu schreiben :D
Benutzeravatar
Brickwizzard
 
Beiträge: 174
Registriert: 07.05.2012, 19:21
Wohnort: neverland

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon northline » 18.08.2015, 18:34

Von mir wird meine kleine Sequenze wohl ganz knapp kommen. Hab zwar angefangen (Sets und Idee steht), aber ich fahr nochmal weg bist Anfang des letzten August-Wochenendes. Aber ich denk mal, dass schaffe ich noch an diesem Wochenende. :supergrin:
Benutzeravatar
northline
 
Beiträge: 57
Registriert: 16.11.2012, 22:17

VorherigeNächste

Zurück zu Brickfilm Gemeinschaftsprojekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team