Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Mach mit und beteilige dich an den Gemeinschaftsprojekten auf brickboard.de!

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Brickwizzard » 31.08.2015, 19:02

Nachdem die Dreharbeiten schon recht lange abgeschlossen hatte und nun letzte Woche endlich Zeit zum Schneiden hatte, machte mir Magix wieder mal einen Strich durch die Rechnung, weswegen ich den Film wohl nicht (rechtzeitig) einreichen kann.
Vielleicht kennt jemand das Problem (VD MX 18): Beim Abspielen bleibt der Cursor auf der Timeline immer an der selben Stelle, der Sound hängt und das VIdeo wird in der Vorschau extrem stockend wiedergegeben... RAM oder CPU sind nicht im Geringsten ausgelastet. Ich hatte das Problem schon ein mal. und damals konnte ich es lösen in dem ich das neuste Windows Update installiert hatte... daran liegt es jetzt jedoch nicht.
Wenn jemand noch eine Idee hat, wie ich den Fehler beheben könnte, kann er mir es gerne schreiben, ansonsten weiß ich jetzt nicht wie ich den FIlm beenden kann :(
Benutzeravatar
Brickwizzard
 
Beiträge: 174
Registriert: 07.05.2012, 19:21
Wohnort: neverland

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 31.08.2015, 20:32

Brickwizzard hat geschrieben:Wenn jemand noch eine Idee hat, wie ich den Fehler beheben könnte, kann er mir es gerne schreiben, ...

Ich würde den Fehler eher bei Magix VideoDeluxe suchen. Gibt es vielleicht ein Update, das hilft. Vielleicht mal VD erneut installieren.
Vielleicht auch mal VideoCodecs neu installieren (DivX oder Xvid) - falls man solche verwendet.
Ich selbst hatte auch mal ein Problem, dass mir VD beim Schneiden ständig abstürzte. Wie ich später herausfand, lag es daran, dass ich eine .mov Datei verwendete, die für den Absturz sorgte. Kann auch an einer Sounddatei liegen, die als mp3 verwendet wird. Solche Dateien mit einem VideoConverter von mp3 nach wav (z.B. mit Audacity) oder die mov-Datei nach avi oder mp4.

Alles nur vage Tipps. Vielleicht hilft es ja ...
Ich drück' die Daumen.

- Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Brickwizzard » 01.09.2015, 16:37

Ja das hatte ich das letzte mal alles schon probiert, Neuinstallation, Updates, auch neue Projekte mit neuen Mediendateien, aber alles hatte nichts genützt...
Benutzeravatar
Brickwizzard
 
Beiträge: 174
Registriert: 07.05.2012, 19:21
Wohnort: neverland

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Hendrik » 03.09.2015, 19:12

Getreu dem Motto "Tue Gutes und sprich darüber" wollte ich mal anmerken, dass mein Beitrag zum Gemeinschaftsprojekt schon rausgegangen ist. Wie sieht es bei euch anderen Brickfilmern aus? Wer sitzt noch dran, wer hat schon abgegeben, und wer ist ganz verzweifelt, weil er seit 10 Jahren nichts mehr animiert hat ;-)
Ich freue mich sehr auf eure Clips und hoffe, dass das ganze gut gelaufen ist. Ich hatte jedenfalls viel Spaß beim Bauen und Drehen!
Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.
Benutzeravatar
Hendrik
 
Beiträge: 990
Registriert: 10.04.2007, 18:22

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Mirko » 03.09.2015, 19:43

Mein Beitrag ist fertig animiert und geschnitten, heute abend kommt noch Ton dazu.

Und zehn Jahre ist das noch gar nicht her :D (oder war ich gar nicht gemeint?).

Mirko
Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
 
Beiträge: 1716
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Legostudio01 » 03.09.2015, 22:52

Ich bin mit meinem Beitrag schon seit letzter Woche fertig. Natürlich auch schon an Dirk geschickt :D
Allen die noch dran arbeiten wünsche ich viel Spaß!
Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 860
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon DGFilms » 04.09.2015, 12:04

Meinen Beitrag habe ich auch schon letzte Woche fertig gestellt und verschickt. :)

Ich freue mich schon sehr auf das fertige Gesamtwerk, und damit verbunden auf alle anderen Beiträge! :D

Viele Grüße
Dominik
Bild
DGFilms
 
Beiträge: 260
Registriert: 02.09.2010, 18:33

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon golego » 04.09.2015, 13:56

habe Dirk auch sinnfreie 20 Sekunden transferiert.

Werden es 25 Filme?

Oder reichen 12,5 eingereichte fürs Ziel,
da die Sets ja jeweils doppelt
vorkommen, in jedem Film?
plastic toy animation
YouTube
google+
Benutzeravatar
golego
 
Beiträge: 725
Registriert: 29.09.2004, 22:26
Wohnort: S21

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Piet » 05.09.2015, 12:16

Vllt. kann Dirk die Liste der Angemeldeten Brickfilmer editieren und somit allen zeigen, welcher Beitrag schon eingegangen ist. Dadurch können alle sehen, wie viele Beiträge schon eingegangen sind. Dann wüsste Steffen, ob die 12,5 erreicht sind und ob es überhaupt Chancen auf eine 25 gibt ;)
Bild
Benutzeravatar
Piet
 
Beiträge: 1213
Registriert: 18.06.2007, 15:02
Wohnort: Chemnitz

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Mirko » 06.09.2015, 01:01

Dirk schrieb mir heute, dass sich 20 Leute angemeldet haben (also wohl die 20 auf der Startseite dieses Threads), 15 Beiträge hat er bislang bekommen.

Mirko
Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
 
Beiträge: 1716
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 07.09.2015, 18:57

Aufgrund der Spekulationen, mal ein Update meinerseits ...

Inklusive meiner sind es 20 Anmeldungen zum Gemeinschaftsprojekt (die im Startposting genannten). Von denen habe ich 15 Brickfilme erhalten - meinen werde ich hoffentlich auch noch fertig bekommen ... ;)

Zwei Brickfilmer haben Film, aber noch kein Foto geschickt. Einem Film fehlt der Ton - ich habe noch die Hoffnung, dass dieser nachgeliefert werden kann.

Die Liste im Startposting werde ich nicht editieren, um niemanden "an den Pranger zu stellen". Ich habe die "Ausstehenden" direkt angeschrieben. Eine begründete Absage hat mich daraufhin erreicht. Ein anderer Brickfilmer hat hier im Forum ja schon seine Probleme geschildert. Bei den Übrigen wird etwas ähnlich Unerwartetes dazwischengekommen sein. Manchmal klappt es einfach nicht ... :?

Der Projekttitel wird dann höchstwahrscheinlich "15 cities - 16 brickfilmers - one LEGO set" lauten. Wenn ich meinen Film noch fertig bekomme, dann kommen nämlich zwei Filme aus Brickfilmer-Hochburg Hamburg.

Aktuell bin ich intensiv beim Zusammenschneiden des Gesamtfilmes. Es wird ein thematisches Intro und eine animierte "Klammer" zwischen den Einzelbeiträgen geben. Es soll ja nicht nur eine pure Aneinanderreihung der Filme entstehen ...

Also alles ganz typisches Projektmanagement ... 8)

- Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 14.09.2015, 23:53

So, der Film ist fertig geschnitten, ist ein ca. 06:30 langes Meisterwerk und heißt jetzt offiziell ...

16 Cities - 17 Brickfilmers - One LEGO Set

Wie angekündigt, versuche ich mich mal mit einer Live-Premiere im Internet, d.h. wir werden den Film gemeinsam im Internet schauen.

Unter ...

https://www.watch2gether.com/rooms/bric ... 85egmx0a1l

... wird der Film am kommenden Freitag, den 18. September 2015, um ca. 19:00 Uhr uraufgeführt.

Ab 18:00 Uhr wird dort schon Video-Material zu sehen sein (Steinerei Bremen), damit man seinen Player justieren und sich mit der Technik vertraut machen kann.

Anmeldung oder Registrierung ist nicht erforderlich, aber man wird nach einem Namen für den Chat gefragt (findet also vorerst nicht im BrickBoard statt).

Ich habe auf diversen Geräten (Windows und iPad) getestet und es hat ganz gut funktoniert. Ist für mich aber auch eine neue Technik, die hoffentlich funktioniert.

Zuschauen darf jeder der den Link kennt - egal ob er mitgemacht hat, oder nicht. Der komplette Film wird dann dreimal gezeigt, für diejenigen, die vielleicht den Anfang verpasst haben.

Nach der Premiere veröffentliche ich den Film auf YouTube und poste den Link hier.

Dann bis zum Freitag, ich freu mich drauf. :supergrin:

Wer von euch ist am Freitag dabei ...? Gerne vorab hier posten ...

Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Mirko » 15.09.2015, 00:06

Sehr schön, ich freue mich. WIrd man sich den Film dann anschließend auch gleich herunterladen können? Ich bin ja freitags oft mit Freunden zu einem Heimkinoabend verabredet, da will ich den natürlich auch gleich zeigen.

Mirko
Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
 
Beiträge: 1716
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Hendrik » 15.09.2015, 14:43

Prima, ich versuche auf jeden Fall, im Chat dabeizusein. Vielen Dank nochmal für das Projekt und die Arbeit!
Liebe Grüße
Hendrik
-Wenn wir in zwei Wochen nicht 2467 Euro und 75 Cent zusammenkriegen, reißen sie uns unseren Vorgarten weg!
-Was?! Was wird aus unseren Gartenzwergen?
-... Naja, nein, dann werden sie uns wahrscheinlich rausschmeißen.
Benutzeravatar
Hendrik
 
Beiträge: 990
Registriert: 10.04.2007, 18:22

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 16.09.2015, 00:21

Mirko hat geschrieben:Sehr schön, ich freue mich. WIrd man sich den Film dann anschließend auch gleich herunterladen können? Ich bin ja freitags oft mit Freunden zu einem Heimkinoabend verabredet, da will ich den natürlich auch gleich zeigen.

Wo doch moderne Fernseher oder BluRay-Player direkt YouTube aufrufen können ... ;)

Auch der Download von YouTube-Videos mit geeigneten Tools ist doch schon Standard, oder ...? Sonst wäre ich auch an einige Brickfilm-Beiträge gar nicht gelangt.

Ich werde mir aber noch zur Not was überlegen ...

Hendrik hat geschrieben:Prima, ich versuche auf jeden Fall, im Chat dabeizusein. Vielen Dank nochmal für das Projekt und die Arbeit!

Toll, dass du dabei bist. Die Arbeit solltest du aber erst beurteilen, wenn du das Ergebnis gesehen hast ... ;)

- Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

VorherigeNächste

Zurück zu Brickfilm Gemeinschaftsprojekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team