Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Mach mit und beteilige dich an den Gemeinschaftsprojekten auf brickboard.de!

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Mirko » 16.09.2015, 01:25

Ne, YouTube ist schon ok, mir war nur nicht bewusst, wie watch2gether eigentlich funktioniert und dass der Film dort von YouTube aus gestreamt wird.

Mirko
Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
 
Beiträge: 1709
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Enno » 16.09.2015, 20:54

Ich hoffe ich kann auch bei der Premiere dabei sein :supergrin:
LG Enno
Benutzeravatar
Enno
 
Beiträge: 16
Registriert: 16.03.2014, 20:33

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon AoW-Gamer » 16.09.2015, 21:22

In meinem Terminkalender ist nun ein fettes rotes Kreuz.

Ab dem Zeitpunkt kann dann auch jeder seinen bis zu 20Sekunden-Schnipsel auf Youtube hochladen?
Benutzeravatar
AoW-Gamer
 
Beiträge: 763
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Piet » 17.09.2015, 17:30

Leider kann ich bei der Premiere nicht dabei sein, werde mir den Film dann aber über YT im Nachgang anschauen.
Bild
Benutzeravatar
Piet
 
Beiträge: 1209
Registriert: 18.06.2007, 15:02
Wohnort: Chemnitz

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon LordBricky » 17.09.2015, 20:48

Hallöle,

ich versuche morgen auch der Show beizuwohnen.

Gruß
LordBricky
 
Beiträge: 54
Registriert: 05.05.2013, 16:09

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon northline » 17.09.2015, 21:13

Ich werde auch versuchen dabei zu sein. :)
Benutzeravatar
northline
 
Beiträge: 57
Registriert: 16.11.2012, 22:17

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 18.09.2015, 19:21

So, die Premiere war ein voller Erfolg und wer mag, kann sich den Film hier anschauen ...

https://youtu.be/9ql2gHg7rMA

https://vimeo.com/139712620

Bei Vimeo kann man diesen auch herunterladen.

Danke an alle, die mitgemacht haben. Ich finde, es ist ein großartiges und abwechslungsreiches Projekt geworden. Ich hoffe, nicht das letzte ...

- Dirk

P.S.: Ich habe den Film jetzt auch bei Flickr hochgeladen (https://www.flickr.com/groups/2792699@N25/) und im LEGO-Forum einen erklärenden Kommentar eingestellt. Mal sehen, ob es irgendwelche Reaktionen gibt.
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon AoW-Gamer » 19.09.2015, 18:15

Boettcher Productions hat geschrieben:Danke an alle, die mitgemacht haben. Ich finde, es ist ein großartiges und abwechslungsreiches Projekt geworden. Ich hoffe, nicht das letzte ...

- Dirk

P.S.: Ich habe den Film jetzt auch bei Flickr hochgeladen (https://www.flickr.com/groups/2792699@N25/) und im LEGO-Forum einen erklärenden Kommentar eingestellt. Mal sehen, ob es irgendwelche Reaktionen gibt.


Ich hoffe auch, dass so etwas noch viel häufiger vorkommt. Es war wirklich sehr schön anzuschauen, was jeder mit dem Set angefangen hat.

Das video konnte ich in der flickr-Gruppe allerdings nicht finden. Einen Unterpunkt für Videos gibt es ja nicht und in der Fotogalerie sowie dem Diskussionsforen habe ich es auch nicht entdeckt. Finde ich mich einfach nicht zurecht?
Benutzeravatar
AoW-Gamer
 
Beiträge: 763
Registriert: 21.01.2010, 20:47
Wohnort: Bonn

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Mirko » 19.09.2015, 19:48

Mir geht es genauso, aber ich habe die Bedienung von Flickr noch nie verstanden. Es wäre schon interessant zu erfahren, ob das da jemand wahrnimmt.

Das war tatsächlich eine sehr coole Aktion, ich hoffe ebenfalls, dass es das wieder geben wird, aber es hörte sich ja so an, als ob da von Lego immer mal wieder etwas kommen würde. Vielen Dank, Dirk!

Und es tut echt gut, mal wieder was animiert zu haben :). Dass es sich um so ein überschaubares Projekt handelte hat sehr geholfen.

Mirko
Benutzeravatar
Mirko
Es gibt ihn wirklich
 
Beiträge: 1709
Registriert: 17.01.2005, 01:02
Wohnort: Bremen

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Legostudio01 » 20.09.2015, 12:53

Aus irgendeinem Grund konnte ich das Video erst sehen, als ich der Gruppe beigetreten bin. Keine Ahnung womit das zusammenhängt. Vielleicht müssen die Admins die Bilder/Videos erst bestätigen?

Edit: Aja, das hat Dirk schon in der Diskussion erwähnt... :oops:
Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 851
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 20.09.2015, 13:02

AoW-Gamer hat geschrieben:Ich hoffe auch, dass so etwas noch viel häufiger vorkommt. Es war wirklich sehr schön anzuschauen, was jeder mit dem Set angefangen hat.

Ich war auch von der Vielfalt der Beiträge positiv überrascht. Aber darum ging es bei der Aktion ja auch.
Ob es ganau eine solche Aktion wieder gibt, kann ich nicht sagen. Das hängt immer davon ab, was LEGO anbietet und was ich daraus mache. Auf der einen Seite würde ich mir Projekte wünschen, bei denen ich weniger Aufwand hätte (das Zusammenschneiden aller Filme mit dem Titel und den Zwischenanimationen hat doch länger gedauert als gedacht), auf der anderen Seite bin ich auch gerne Teilnehmer ...
Aber es freut mich, dass die Aktion so gut bei euch ankam. Dann hat sich der Aufwand gelohnt.

AoW-Gamer hat geschrieben:Das video konnte ich in der flickr-Gruppe allerdings nicht finden. Einen Unterpunkt für Videos gibt es ja nicht und in der Fotogalerie sowie dem Diskussionsforen habe ich es auch nicht entdeckt. Finde ich mich einfach nicht zurecht?

Flickr ist ein echtes Mysterium ...
Ich habe den Film hochgeladen und bekam als Feedback eines anderen RLUG-Ambassadors, dass nur 3 Minuten zu sehen sind. Flickr schneidet längere Video gnadenlos und vor allem kommentarlos bei 3 Minuten ab. :shock:
Also postete ich im RLUG-Forum noch YouTube und vimeo Link.

Dann bekomme ich von euch das Feedback, dass das Video in der Gruppe nicht zu sehen ist. Anscheinend nur für Mitglieder der entsprechenden Flickr-Gruppe, darum ist mir das selbst gar nicht aufgefallen.
Nach stundenlanger Recherche fand ich die Lösung: Man muss mindestens 5 Fotos als öffentlich bei Flickr hochladen, dann wird das Account vom Flickr-Team gesichtet und für die Öffentlichkeit bestätigt. Ich als Flickr-Neuling hatte aber bislang nur 3 Fotos hochgeladen. Ich habe jetzt weitere Bilder hochgeladen und muss noch einige Tage warten, bis man meinem Flickr-Account eine Sicherheitsstufe zuordnet. Das hätte auch klarer irgendwo stehen können ... :((

- Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Boettcher Productions » 21.09.2015, 18:33

Kaum ist unser Gemeinschaftprogramm beendet - Zack! - gibt's auch schon einen Brickfilms Wiki Eintrag (und nicht mal von mir oder einem Teilnehmer!).

http://brickfilms.wikia.com/wiki/16_Cit ... e_LEGO_Set

Besser und umfassender hätte man das Ganze kaum beschreiben können.

Mir fiel am Ende des Beitrags eine Box "Community Projects" ins Auge, die hierhin führt:

http://brickfilms.wikia.com/wiki/Catego ... y_projects

Demnach gab es in der Brickfilmer-Geschichte nur fünf nennenswerte Community Projects - von denen schon alleine zwei aus dem BrickBoard stammen.

Ich bin begeistert! :supergrin:

- Dirk
Bild
Benutzeravatar
Boettcher Productions
LEGO Ambassador
 
Beiträge: 689
Registriert: 14.03.2004, 00:26
Wohnort: Hamburg

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Legostudio01 » 22.09.2015, 20:02

Boettcher Productions hat geschrieben:Kaum ist unser Gemeinschaftprogramm beendet - Zack! - gibt's auch schon einen Brickfilms Wiki Eintrag (und nicht mal von mir oder einem Teilnehmer!).
http://brickfilms.wikia.com/wiki/16_Cit ... e_LEGO_Set
Besser und umfassender hätte man das Ganze kaum beschreiben können.

Das könnt ihr mir verdanken :P
Hab den Link zum Projekt auf Twitter geteilt und den hat sillypenta gesehen (https://twitter.com/Legostudio01/status ... 6529187840).
Er ist ja zuständig für's Wiki. Jedenfalls hat er wieder großartige Arbeit geleistet! Ich bin immer wieder erstaunt wie gut er über alles Bescheid weiß :)
Bild
Benutzeravatar
Legostudio01
 
Beiträge: 851
Registriert: 21.11.2011, 21:43
Wohnort: Österreich

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Arcorias » 27.09.2015, 11:33

Hallo Jungs,

habe gerade den Film auf Youtube gesehen, habt Ihr echt toll hingekriegt! Kompliment auch an Dich, Dirk, für den Vorspann und die Klammer um die Filme - sehr professionell und interessant aufgemacht. Ich muss gestehen, dass mir der Beitrag von AoWGamer am besten gefallen hat. Der von TwentyOne war auch originell, aber warum so düster? Und bei Rainlight hat man offenbar einen Hang zum Mystischem, ich habe jedenfalls nicht verstanden, worum es da ging. Macht aber nix - Ziel war es ja, mit einem Set möglichst viele unterschiedliche Brickfilme auf die Beine zu stellen, und das ist klar gelungen.

Schade nur, dass am Ende doch nicht so viele Städte und Teilnehmer zusammenkamen, wie angepeilt. Ich vermute, das lag einfach an der Sommerzeit. Für gewöhnlich ist die Winterzeit ja die beste Brickfilmsaison. Vielleicht solltest Du, Dirk, daher das nächste Gemeinschaftsprojekt eher im Winter starten. Ich hätte ja gern teilgenommen, leider ging es aus Zeitmangel nicht. Vielleicht klappt es ja dann beim nächsten Mal.

Grüße
Arcorias
Benutzeravatar
Arcorias
 
Beiträge: 211
Registriert: 28.06.2014, 20:54
Wohnort: Nähe Hannover

Re: 25 cities - 25 brickfilmers - one LEGO set

Beitragvon Piet » 03.10.2015, 16:41

Da ich in meinem Beitrag ausschließlich die Steine aus den beiden Legosets verwendet habe musste an einigen Stellen tief in die Trickkiste gegriffen werden.
Nun habe ich mich entschieden für alle Szenen einen Effects Breakdown zu machen.



Lasst euch die Lösung gefallen.
Bild
Benutzeravatar
Piet
 
Beiträge: 1209
Registriert: 18.06.2007, 15:02
Wohnort: Chemnitz

VorherigeNächste

Zurück zu Brickfilm Gemeinschaftsprojekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team