Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

Steinerei Film Archiv

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.

Steinerei Film Archiv

Beitragvon Cornelius » 08.06.2006, 12:05

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/steinerei200663fmvgxywt.jpg

Zur uebersichtshalber hier die Auflistung der Beitraege der Steinerei 2006 in Hannover in alphabetischer Reihenfolge

offizieller Steinerei 2006 Thread

Das Gespenst von Canterville von Brixhouse
Der Kaufmann von Venedig von Holgor
Gefunden von Go!Le Go!
Glück und Traum von den LegoGirls
Hänsel und Gretel von Lebbat
In 80 Tagen um die Welt von Prisac
Max und Moritz von Zetta
Rotkäppchen von nichtgedreht
The Secret von Mario72
Tell von LEGO-TROLL
Vom Fischer und seiner Frau von m1rk0

Wer Fehler oder Ergaenzungen findet bitte PM an mich.
Zuletzt geändert von Cornelius am 20.05.2007, 20:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2007

Beitragvon Cornelius » 20.05.2007, 20:45

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/steinerei2007ezkg9td52l.jpg

Und noch einmal, damit die Übersicht nicht drunter leiden muss: die Auflistung der Beiträge der Steinerei 2007 in Hannover in alphabetischer Reihenfolge.

Offizieller Steinerei 2007 Thread
Offizielle Teilnehmerliste der Steinerei 2007

Im Wettbewerb um den Preis der Jury + Publikumspreis:

0711-Nordlichter: Ein geflügeltes Wort
Brixhouse: Made in 2 days
Holgor: Was wäre wenn
Manuel Wolff: Das Wort
Mario Baumgartner: Stone-Time
Mirko Horstmann: Der Künstler
Nichtgedreht: Haschisch Kakalake
Yellowhead: Taste Matters
Zetta: Standard und Durchschnitt

Im Wettbewerb um den Publikumspreis:

Alton: In der Kürze liegt die Würze
Dirk Böttcher: Quiz-Fieber
Fabian Böttcher: Das Geschäft eines Königs
Golego: Bricks in love II
Legofilm AG Burggymnasium: Ein schwarzer Tag
Legogirls: Aller guten Dinge sind Drei
Phil: Aus dem Leben eines Tagträumers
Prisac: blau macht glücklich
Stemue: Wie gewonnen, so zerronnen
JuKuWe Xanten: Schatzsuche in Mormala

Wer Fehler oder Ergänzungen findet bitte PMan mich.
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2008

Beitragvon Cornelius » 07.08.2008, 14:59

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/steinerei2008kxsi37lzfy.jpg

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2008 in Hildesheim zum Thema Remake.

Offizieller Thread
Bestimmung der Wettbewerbsfilme

Um den Preis der Brickfilmer, der Jury und des Publikums kämpften:

Stemü: Auf Kiel
Mario Baumgartner: Bat Boyz
FTB-Remakes: Christmas Truck
Prisac: Fuffzich
GS-Studios: Imitation
Ahnt: Janithor remastered
0711 Nordlichter: Linear
MT-Productions: Powerlight
Mirko Horstmann: Remake
Brixhouse & Felix: Rübermachen
Curzon79: Ucom
Nichtgedreht: Weltraffer


Außerdem kämpften um den Preis des Publikums auch:

Ander Kinder: Der Volksverein
Oli-AG: Herr Banane hat es eilig
JuKuWe Xanten: Rickie will mit auf große Fahrt
Go! Le Go!: 802.701


Wer Fehler oder Ergänzungen findet, bitte PM an mich.
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2009 - Fünf

Beitragvon Cornelius » 11.08.2009, 17:03

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/steinerei2009f2amtgr3zw.jpg

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2009 in Wolfsburg zum Thema "fünf". In diesem Jahr feierte die Steinerei ihr 5-jähriges Jubiläum.

Wettbewerbsthema
Das war die Steinerei 2009

Um den Preis der Brickfilmer, der Jury und des Publikums kämpften:

Mario Baumgartner: 5 Wochen Schnee
Stemü: Agent 005
Nichtgedreht: Alles ist die Noppe
2XMW Studios & Boony: Der Fünfte
Brixhouse & Nichtgedreht: Der Sündenhamster und die fünf Kontinente
Boettcher Productions: Five Minutes
Lux-Studios: Frust-Fünf-Freude
Mirko: Fünf Prozent
Jimmy o´Five
Golego: Mimus
nick & prisac: Pitiphants
Oli-AG: Wanderung mit Hindernis

Außerdem nahmen am Publikums-Preis-Wettbewerb teil:

Oli-AG: Die Megaputzer und der Geher 5000
Legofilm AG des Burggymnasiums Kaiserslautern: Die Olympischen Spiele
Virginia Smith
Brick-Greg: Zug Nr. Fünf
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2010

Beitragvon Cornelius » 21.07.2010, 01:02

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/steinerei2010v6zragbf4h.jpg

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2010 in Hildesheim zum Thema "Glück".

Wettbewerbsthema
Jury
Rückblick
Bilder

Dieses Jahr konnten alle Filme alle Preise gewinnen.
Nachdem Mert die Steinerei ins Leben gerufen hat und sechs Jahre lang der Organisator war, gibt er sie ab.

Gewinner der Steinerei 2010 waren:
Preis der Jury: Alpenglühen (Boettcher Produktions)
Preis des Publikums: Was siehst du? (2XMW Studios + Boony)
Preis der Brickfilmer: Zombie Bank (golego + nichtgedreht)

Weitere Wettbewerbsbeiträge (alph.):
1tein (prisac)
Auf der Suche nach Glück (Mario Baumgartner)
Der Hofnarr (stemü)
Die Megaputzer: Glück in der Liebe (Oli-AG)
digimotion (golego)
Felix (Harpo)
Glückschip gefällig? (Knauser)
Hans im Glück (Legofilm AG Burggymnasium Kaiserslautern)
Herr Schmitzke und das Glück (nichtgedreht)
Objektivation (C.Koch, S.Ladwig, J.-F.Wuttig, J.Mitz)
Schöne Ferien, Scotty! (DLAnimatics)
Trautes Heim, Glück allein (Anna Benz)
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2011

Beitragvon Cornelius » 03.03.2012, 15:56

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/steinerei2011d21whnft0g.jpg

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2011 in Kaiserlautern in der Kammgarn am 12. Juni 2011 zum Thema "Chaos"

Regeln
Gewinner
Impressionen (Video)
Weitere Impressionen (Video)
Jury Kommentar zur Veranstaltung (Video)

Die Jury setzte sich wie folgt zusammen:
Hannelore Bähr (Schauspielerin)
Als Schauspielerin am Pfalztheater und Sprecherin beim SWR kann sie beurteilen, wie schwierig es für einen Brickfilmer manchmal ist, aus einer kurzen Geschichte ein dramaturgisches Werk von nur etwa 3 Minuten Laufzeit zu kreieren.
Thomas Brenner (Fotograf und Künstler)
Viele seiner Fotografien sind aufwändige Inszenierungen, so dass er die Mühen, die in der künstlerischen Gestaltung und Ausleuchtung eines liebevollen Legosets liegen, kennt.
Karl-Heinz Christmann (Trickfilmer)
Er produziert erfolgreich visuelle Effekte für Kino und Fernsehen und kann gut nachvollziehen, wie viel Arbeit in der Produktion eines Brickfilmes steckt.

Die Gewinner:
Bei der Jury
1. Legoander
2. Boony & 2XMW Studios
3. Boettcher

Beim Publikum
1. Boony & 2XMW Studios
2. Boettcher
3. Markus 77

Die Teilnehmer in alphabetischer Reihenfolge:

Abgelenkt (Burggymnasium Kaiserslautern)
Brickcity Bright Lights (Boettcher Productions)
CAOS (Batze)
Chaos in der Legostraße (joenimation)
Das Chamäleon (Boony & 2XMW Studios)
Das Chaos (Gfilms)
Das Rauschen der Luft (Cornelius, Kilian & Lukas)
Der Cyber-Fuhrer (Steinekumpels)
Der Messie (Filmstudio Schneider)
Der Narrentanz (John Studios)
Die Atomkatastrophe (Legowood Productions)
Dr. Chaos (A&M Studios)
Eine Liebesgeschichte (Knauser)
Eiskalt (markus77)
Ich fühle mich gut (nichtgedreht)
pitimoon (prisac)
The Fighter 3D (SOBicon)
The Librarian (Legoander)
The Village (Piet)
Twelve (S)tone Music (Spiderpudel)
Zooausbruch!? (OliAG)
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2012

Beitragvon Cornelius » 22.08.2012, 12:55

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/steinerei2012v3z8bw47cg.jpg

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2012 in Hamburg im MAGAZIN Filmkunsttheater am 26. Mai 2012 zum Thema "Illusion"

Trailer zur Steinerei 2012

Regeln
Finalteilnehmer
Medienecho
Gewinner
Impressionen

Die Jury setzte sich wie folgt zusammen:
Christina Bednartz (Filmredakteurin TV Movie), Florian Schmidt (Radiomoderator ‘Cinema Show’ auf Klassik Radio) und Frank Lauenroth (Thriller- und Science-Fiction-Autor)

Die Gewinner:
Bei der Jury
1. A Future For All (Alegonder Films)
2. Perfekt? (A&M Studios & Legostudio01)
3. Kalkuliertes Risiko (markus77)

Beim Publikum
1. Perfekt? (A&M Studios & Legostudio01)
2. Wer lenkt Dich? (ZweiSteinProductions)
3. A Future For All (Alegonder Films)

Bei den Brickfilmern
1. A Future For All (Alegonder Films)
2. Kalkuliertes Risiko (markus77)
3. Wer lenkt Dich? (ZweiSteinProductions)

Die 14 Finalteilnehmer in alphabetischer Reihenfolge:

A Future For All (Alegoander Films)
Als die Spinnen den Wald verließen… (Nicolai Krepart)
Duell über den Wolken (Knauser)
Freund im Spiegel (Oli-AG & Intern Cines)
Kalkuliertes Risiko (markus77)
Nur der Fernseher [3D] (Intern Cines)
Perfekt? (A&M Studios & Legostudio01)
pharao + co (prisac.de)
The Hypnotist (2SteinStudios)
Tims Taschenlampe (Legofilm-AG Kaiserslautern)
Wahre Falschheit (Momei Productions)
Wasserfall (nichtgedreht)
Wer lenkt Dich? (ZweiStein)
The Cell Phone [3D] (Intern Cines)

Weitere 10 Teilnehmerfilme wurden in Ausschnitten präsentiert:
Alles nur Illusion? (VinPeStudios), Der Erlkönig (L.AnimationBrickStudios), Der neueste Trend (iLegoMovie), Die Straße der Illusionen (Filmstudio Schneider), Dilirium (Gregor Kanz), Ein ganz normaler Tag?! (JuPa), Harry Potter und der Lego-Stein der Weisen, Teil 1 + 2 (Midas Kempcke), Lampenfieber (LEGO Brickcity), Zwanzig Zwölf (John Studios)
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2013

Beitragvon Cornelius » 19.06.2013, 16:24

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/plakat1pd9utkxsa.jpg

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2013 in Bremen im Filmkunsttheater Schauburg am 8. Juni 2013 zum Thema "Alles nur erfunden". Veranstalter war Mirko Horstmann.

Steinerei Trailer 2013
Offizieller Thread
Regeln
Jury
Finalteilnehmer
Rückblick
Berichterstattung

Die Gewinner:

Preis d. Brickfilmer:
1. (K)night Times (A&M, Legost.01)
2. Gewissenskauf (markus77)
3. Der Knupserverstärker (Böttcher)

Preis d. Publikums:
1. (K)night Times
1. Tag der Sonne (nichtgedreht)
3. Der Knusperverstärker

Preis d. Jury:
1. Tag der Sonne
2. Realität? (ZweiSteinProd.)
2. MEIER (Mario72 und GoLeGo)

Teilnehmer im Wettbewerb "Preis d. Jury" (alph.):
Gewissenskauf(markus77)
Hommage - nach einer wahren Begebenheit (YellowheadAnimations)
(K)night Times (A&M Studios & Legostudio01)
Der Knusperverstärker (BoettcherProductions)
Lecker Schmackofatz (Knauser)
MEIER (Mario72 & Golego)
Der Mensch - Freund oder Feind? (ParadiseBricks)
Nachts im Himmel (Dominik G Films)
Realität? (ZweiStein)
Der Tag der Sonne (nichtgedreht)
Wrong Apearance [sic!] (julsier)
Die Wundervolle Welt der Fantasie (MomeiProductions)
Schneewittchen 2.013 (LegofilmAG Kaiserslautern)

Weitere 14 Teilnehmer wurden in Ausschnitten präsentiert:
2042: the future is now (Mario72)
Battel Fight (KStudio)
The Burglary (brickwizzard)
Diebstahl!!! (Ollichampion)
Einmal zum Mond (Filmstudio Schneider)
Ferien!? (Bricknickelkanin)
Der fliegende Holländer (LEGO Brickcity)
Future Machine (Brickfilmstudios)
Der Gerät (CreativeMotionArt & pmfxStudios)
pitiexodus (prisac)
Projekt Erde - Gescheitert (MisteryStudios)
Die Rebellion schlägt zurück (Kstudio)
Das rote Phantom 3 (Divadfilm)
Stein Reich (Lord Studios)
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2014

Beitragvon Cornelius » 05.07.2014, 13:32

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/plakatversions4k9ta1gxr.png

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2014 in Dortmund im Roxy Kino am 31. Mai 2014 zum Thema "Zeit". Veranstalter waren Nichtgereht. Die Steinerei feierte dieses Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum!

Steinerei Trailer 2014
Medienbericht 1
Medienbericht 2
Jury
Regeln
Rückblick

Die Gewinner:

Preis der Brickfilmer
1. Immortal - markus77 & Dominik G Films
2. Time for Sale - A&M Studios & Legostudio01
3. Unendlich - golego

Preis der Jury
1. Time for Sale - A&M Studios & Legostudio01
2. Immortal - markus77 & Dominik G Films
3. Unendlich - golego

Preis des Publikums
1. Time for Sale - A&M Studios & Legostudio01
2. Unendlich - golego
3. Immortal - markus77 & Dominik G Films

Teilnehmer im Wettbewerb "Preis d. Jury" (alph.):
Time for $ale (A&M Studios und Legostudio01)
Timing ist alles (Boettcher Productions)
Kopflos (Filmstudio Schneider)
Unendlich (Golego)
Die Eisenbahn 1881 (Ivan Dubrovin)
Der Krieg der Steine (Knauser)
The golden Statue (Lord Bricky)
Immortal (Markus77 & Dominik G Films)
El Editor – Ein Redakteur (MomeiProductions & ParadiseBricks)
Der Krieg der Klötze (Trickfilm-AG der Paul Dohrmann Schule)
Schulfrei (Yellowhead Animations)
Just in Time (Zweistein)


Weitere 8 Teilnehmer wurden in Ausschnitten präsentiert:
Zeit, immer gleich schnell? (Brick Motion)
Der geheimisvolle Gulli (Brickfilmwerkstatt Dortmunder U)
Lebenszeit(Bricknickelkanin)
Flashback (Brickwizzard)
Experiment Omega (Divadfilm)
The Time Jumper (K-Films)
pitihoMe(prisac)
Incommutabilem(Twenty-one)
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2015

Beitragvon Cornelius » 20.10.2015, 17:18

http://janoschasen.de/wp-steinerei/wp-content/uploads/2015/03/Poster_V2-Kleiner-212x300.jpg

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2015 in Klagefurt im Wulfenia Kino am 24. Mai 2015 zum Thema "Licht und Schatten". Veranstalter waren Andreas Bitzan und Alexander Leitner. Die elfte Steinerei fand in diesem Jahr das erste Mal außerhalb Deutschlands statt! Die Jury bestand aus Andreas Rauch, Bernd Radler und Florian Lackner.

Steinerei Trailer 2015
Medienbericht
gesammelte Medienberichte
Thema
Regeln
Gewinner

Die Gewinner:

Preis der Brickfilmer
1. Beyond - Rainlight Animations
2. Die Wand - Twenty-one
3. A Sunny Job - Boettcher Productions

Preis der Jury
1. A Sunny Job - Boettcher Productions
2. Ich bin ein Wrapper - Stemü
3. Paragraph - golego animation & nichtgedreht

Preis des Publikums
1. A Sunny Job - Boettcher Productions
2. Paragraph - golego animation & nichtgedreht
3. Ich bin ein Wrapper - Stemü

Teilnehmer im Wettbewerb "Preis d. Jury" (alph.):
A Sunny Job (Boettcher Productions)
Timing ist alles (Boettcher Productions)
Beyond (Rainlight Animations)
Der neue Nachbar (Northline Animation)
Die Guten (ParadiseBricks)
Die Schattenseite (Mistery Studios)
Die Wand (Twenty-one)
Ein Echter Matrose (Ivan Dubrovin)
Ich bin ein Wrapper (Stemü)
Ikaros - (nichtgedreht)
LUMI (Altlandstudios)
Paragraph (Golego & Nichtgedreht)
So spielt das Leben (stemü)

Weitere 4 Teilnehmer liefen nicht im Jurywettbewerb:
Supervolcano (Brick Motion)
The Brick of Wall Street (TheLegoTeleVision)
Das Spiel von Licht und Schatten (Klicktrickers)
Verdeckte Sonne (Filmstudio Schneider)

Außerdem erhält der Film "Die Megaputzer: Auf das Känguru gekommen" von Oli-AG eine Wildcard (wird also in voller Länge gezeigt), weil die Veranstalter davon überzeugt sind, dass "die klassischen Megaputzer einfach zu einer Steinerei gehören".
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2016

Beitragvon Cornelius » 29.05.2017, 12:49

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/dina3steinereih9waunf308.jpg

Die Steinerei 2016 fand in Stuttgart im Ufa-Palast am 4. Juni 2016 statt. Veranstaltungsleiter war Steffen Tröger. Das diesjährige Thema hieß absurdund beinhaltete die Sonderregel, dass die maximale Filmlänge von drei Minuten auf fünf verlängert werden kann, wenn die Motive „a) Nonne(n), b) Spiessertum und c) Brathähnchen“ visuell, thematisch und/oder erzählerisch in irgendeiner Form eingeflochten und in den Film eingebaut werden. Die Jury bestand aus Verena Fels (Filmemacherin und Autorin), Axel Melzener (Drehbuchautor und Musiker) und Dominik Kuhn aka DODOKAY (Filmemacher, Musiker, Sprecher und Comedian).

Trailer


Festivalpräsentation


Gewinnerfilme und Awards


Die Gewinner:

Preis der Jury
1. Die Story meines Lebens – Boettcher Productions
2. Deine Mudder – Die Vetternwirtschaft
3. Seleukia – Stop-Motion AG Edith-Stein-Schule Erfurt

Preis des Publikums
1. Endangered – A&M Studios & Legostudio01
2. Reunion – Rainlight Animation
3. Guten Abend – Paradise Bricks

Preis der Brickfilmer
1. Endangered – A&M Studios & Legostudio01
2. Reformationstag – Piet Wenzel
3. Die Story meines Lebens – Boettcher Productions

Sonderpreise:

Bestes Set Design: Nachtschicht – Stemü
Beste Synchro: Die Story meines Lebens – Boettcher Productions
Beste Animation: Endangered – A&M Studios & Legostudio01
Bestes Drehbuch: Reunion – Rainlight Animation
Beste Umsetzung der 5-Minuten-Regel: Deine Mudder – Die Vetternwirtschaft

Teilnehmer
absurde 13 (mit Jurywertung, alph.)
Das Dorf (Ivan Dubrovin)
Deine Mudder (iBaschi [Vettern-Wirtschaft])
Die Story meines Lebens (Boettcher Productions)
Dr.A.B.Surd (LordBricky)
Endangered (A&M Studios & Legostudio01)
FÄT (Nichtgedreht / brixhouse)
Guten Abend (ParadiseBricks)
Nachtschicht (Stemü)
Nr 37 Eine Nummer zu Groß (Northline Animation)
Reformationstag (Piet Wenzel)
Reunion (Rainlight Animations) bisher unveröffentlicht
Seleukia (Stop-Motion AG der Edith-Stein-Schule Erfurt)
Tagebücher aus dem Westen - Pete (S Brickbuilder)

wilde 10 (ohne Jurywertung)
Roboter übernehmen die Weltherrschaft (Arcorias Animations)
2 Meter (OLI AG)
insense (Brickhenge)
Der Widerstand (Knauser und Sohn)
Kopflos 2 (Filmstudio Schneider)
5 Szenen, um den Sieg zu verfehlen (Divadfilm)
Irgendetwas (Klicktrickers)
Knickgeschichte (Chaosfalter)
Dancing Zombies 2 (Diamanthacker)
Doppelmann (Mysterie Studios)
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 998
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Steinerei 2017

Beitragvon ibaschi » 07.05.2019, 23:21

https://steinrei.musca.uberspace.de/wp-content/uploads/2017/03/Plakat_kl.jpg

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2017 in Kaiserslautern, Gartenschau am 27. Mai 2017 zum Thema "Es war einmal...". Veranstalter war Stefan Müller. Die 13. Steinerei fand in diesem Jahr das zweite Mal in Kaiserslautern statt! Die Jury bestand aus Robin Leo Chimed Hoffmann (Musikvideo-Regisseur), Gilbert Franzetti (Gründer von AFOL.lu) und Alexandra Dietz (Reporterin und Redakteurin SWR).

Die Gewinner:

Preis der Brickfilmer
1. Roll – Legostudio01 und A&M Studios
2. Ich glaube er kommt – Die Vetternwirtschaft
3. Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions

Preis der Jury
1. Ich glaube er kommt – Die Vetternwirtschaft
2. Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions
3. Insight – Lego-AG; Edith-Stein-Schule Erfurt

Preis des Publikums
1. Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions
2. Ich glaube er kommt – Die Vetternwirtschaft
3. Roll – Legostudio01 und A&M Studios


Teilnehmer
Das Grauen von Burg Brickenfels – Arcorias Animations
I kiss the frog – OliAG
Der Zaubertrank – Ivan Dubrovin/Die Münsteraner
Es war einmal ein Bayer – Legomike & Astrid
Schneewittchen – DAP Film Production und Oli-AG
Roll – A&M Studios und Legostudio01
Der Donnerfluss – Knauser und Sohn
Taschenwald – Filmstudio Schneider
Die Legende des ChiliHeads – ChiliTitans
Der Wolf im Knusperhäuschen – Boettcher Productions
Die Legende der Hexe Josemine – AoW Gamer
John Maynard – S. Brickbuilder
„hack“ – golego
Woher kommt das Feuer? – Lime Studio
Ich glaube er kommt – Vetternwirtschaft
Insight – Stop-Motion AG der Edith-Stein-Schule Erfurt
The missing link – Die Schweine-Arzt-Praxis
Der Aufstand – northline animations
Lego Mondlandung – Erik Iselborn
Das Haus der Brüder – MisteryStudios
Le petit chaperon rouge (Rotkäppchen) – Nicolas Korotschenko
Bild
Benutzeravatar
ibaschi
 
Beiträge: 352
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land

Steinerei 2018

Beitragvon ibaschi » 07.05.2019, 23:44

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2018 in Hamburg, Metropolis-Kino am 19. Mai 2018 zum Thema "Einfach Heldenhaft". Veranstalter war Dirk Böttcher. Die 14. Steinerei fand in diesem Jahr das zweite Mal in Hamburg statt! Die Jury bestand aus Maike Schade (Leiterin der Filmredaktion beim Szene-Magazin Hamburg), Dennis Pröing (Radiomoderator beim überregionalen Radiosender N-JOY), Christoph Knödler (Toningenieur mit eigener Firma tonKONTOR).



Die Gewinner:

Preis der Brickfilmer
1. Mord in der Manege - Legostudio01 und A&M Studios
2. Quest for Life - Silent Frames
3. Heldenhaft - Die Vetternwirtschaft

Preis der Jury
1. Heldenhaft - Die Vetternwirtschaft
2. #Weltheld - SteMü
3. Quest for Life - Silent Frames

Spezialpreis der Jury:
Keep Talking - Golego

Preis des Publikums
1. Heldenhaft - Die Vetternwirtschaft
2. Mord in der Manege - Legostudio01 und A&M Studios
3. Quest for Life - Silent Frames


Die Finalisten
#Welt-Held (Stemue)
A Fallen Hero (Yetgo)
Astro Bank Run Cop (Chaosfalter)
Held in kleinen Taten (Oli-AG)
Heldenhaft (Vetternwirtschaft)
Herotime (Yetgo)
Keep Talking (golego)
L.A.M.P.E. - Lustige Action mit perfekten Effekten (Brickstorming)
Mord in der Manege (A&M Studios und Legostudio01)
Quest for Life (Silent Frames)
Raketenschiff Epsilon Theta 9 - In Martias Fängen (S.Brickbuilder)
Siegfried der Vermeintliche (AoW-Gamer)
Supermami (Knauser)

Weitere Wettbewerbsfilme
The LEGO Odyssey (Brickhario)
Im Krankenhaus (Moritz Storck)
Sammy, Mama wollte doch winken (Pfarrhauswerkstatt)
Hello Vader (Arcorias)
Kommen Sie Zur Space Police (Arcorias)
Nehmen Sie Held (Arcorias)
The Fight (Yetgo)
Ach du liebe Handtasche (Kaising Film)
Helden in der Not (Filmstudio Schneider)
Lego Peter Pan (David Frauenknecht)
Wie eine Katze zum Filmstar wurde (Diamanthacker)
Bild
Benutzeravatar
ibaschi
 
Beiträge: 352
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land

Re: Steinerei 2019

Beitragvon ibaschi » 10.06.2019, 15:43

Die Steinerei Beiträge aus dem Jahre 2019 in Husum, Kino-Center Husum am 8. Juni 2019 zum Thema "Butter bei die Fische". Veranstalter war Torben Hansen. Die 15. Steinerei fand in diesem Jahr das erste Mal in Husum statt! Die Jury bestand aus Gesa Thomsen (Leadsängerin der Band "Dans ma rue", Stimmbildnerin, Klavierlehrerin und Chorleiterin), Angela Reinhard (Jugendschutzsachverständige des Landes Schleswig-Holstein im Prüfungsausschuss bei der FSK der Filmwirtschaft, Initiatorin der Jugendfilmtage in NF und 1. Vorsitzende im Filmklub Husum), Henry Krasemann (Gesicht des Youtube-Kanals "Klemmbausteinlyrik", Lego-Kenner und Filmkritiker bei bester-film.de).

Trailer


Mitschnitt



Die Gewinner:

Bester Film eines Newcomer
Operation Butter bei die Fische - Yetgo

Bester Einsatz von Musik
Fischy Falballa - AoW-Gamer

Beste Sprecher
Recherche - golego animation

Bestes Sounddesign
Highway to Heaven - Legostudio01 und A&M Studios

Beste Stopmotion Animation
Recherche - golego animation

Bestes Szenenbild
Fisch süß-sauer - Die Vetternwirtschaft

Beste Dramaturgie
Highway to Heaven - Legostudio01 und A&M Studios

Beste Kamera
Operation Butter bei die Fische - Yetgo

Bester Film des Wettbewerbs
Highway to Heaven - Legostudio01 und A&M Studios


Die Finalisten
Veganize It! (Divadfilm)
Fischy Falballa (AoW-Gamer)
Jack Shroudingers Der Bruch (Jack Shroudinger)
Butter bei die Umwelt (BRICKHARIO)
Leuchtschwert (Stop-Motion AG Erfurt - Junior)
Recherche (golego animation)
L.A.M.P.E. 2 (Brickstorming)
Wünsch dir was (Knauser und Sohn)
Fisch, süß-sauer (Die Vetternwirtschaft)
Operation Butter bei die Fische (Yetgo)
Butterweich (PMFX Studios)
Highway to Heaven (Legostudio01 und A&M Studios)


Newcomer
L.A.M.P.E. 2 (Brickstorming)
Butter bei die Umwelt (BRICKHARIO)
Jack Shroudingers Der Bruch (Jack Shroudinger)
Operation Butter bei die Fische (Yetgo)
Goldwert (Legonde)
Alien - Butter bei die Fische (CS Studio2)

Weitere Wettbewerbsfilme
Sucht (Oli AG)
Butter bei den Fischen (Knauser)
Dongdong und der Sonderauftrag (Arcorias Animation)
Larry Flosse - Ein Fisch klagt an (nichtgedreht)
Falsch verstanden (Filmstudio Schneider)
Adde pisci butyrum (Stop-Motion AG Erfurt)
Bild
Benutzeravatar
ibaschi
 
Beiträge: 352
Registriert: 10.07.2008, 11:54
Wohnort: Altes Land


Zurück zu Filmvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team