Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

die reise um die erde

Hier könnt ihr eure fertigen (!) Brickfilme vorstellen oder eine konstruktive Kritik zu anderen Filmen beitragen.

die reise um die erde

Beitragvon prisac » 15.05.2006, 22:55

hallo zusaMMen,

wer es nicht auf der leinwand sehen konnte,
oder ihn nochmal sehen möchte,
der filM befindet sich dort:
http://filMsac.de/filMologie.html#diereise

oder einfacher und
mal was anderes
http://www.youtube.com/watch?v=jP-7X23jLrQ
gewebbt zwo nullt ...

fun and sun

pri and sac
Zuletzt geändert von prisac am 19.05.2006, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de

Beitragvon mario72 » 15.05.2006, 23:20

Hi Pri...
Zunächst mal schöne Grüsse an Sohn Nummer 1 und Deine Lieblingsfrau...

Wie so oft fällt es mir schwer, für Deine Kunst die passenden Worte zu finden.
Was andere in riesengrossen Sets versuchen, schaffst Du mit Leichtigkeit ohne eben diese. Wie detailreich eigentlich diese kleinen Modellbahnen, Schiffe Elefanten sind, obwohl sie zu meist aus 1er-Steinen und -Plättchen bestehen fasziniert mich schon.
Obwohl gerade dieses Thema mich zu Effekten hätte hingerissen, hast Du mal wieder bewiesen: Was braucht es Effekte, wenn´s auch ohne geht.

Aber nach all dem hin-und herfahren der super animierten Klötzchen auf dieser riesen Weltkarte habe ich eines vermisst: Den Ballon.
Ich hoffe dass Du die Karte nicht aus Steine-Mangel hast abbauen müssen.
Gibt es ein Foto von der Karte in einer höher auflösenden Variante?

Ich freue mich schon auf Deinen nächsten!

Mario
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

Bild
Benutzeravatar
mario72
 
Beiträge: 4379
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen

Beitragvon prisac » 15.05.2006, 23:28

hi mario,

der ballon,
den gibt es im buch,
den wünscht er sich
auf der überfahrt von usa nach england,
sonst
gibts den ballon nicht im buch...

die karte war
als erstes abgebaut,
ich brauch den tisch
eigentlich zum arbeiten...

foto findest du höchstens
bei www.steinerei.de in diesem pressematerial.

gruss an die faMilie,

fun and sun

pri and sac
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de

Beitragvon mario72 » 15.05.2006, 23:41

Lieber Stefan.
ich versuche mich gerade an einer Steineri-DVD, da ich nicht weiss, ob von anderer Seite (Den Interviewerinnen) evtl dazu was kommt.
Und so sammel ich alles "brauchbare", was mit der Steinerei zu tun hat.

Somit möchte ich Dich höflichst um Erlaubniss bitten, das Bild:
http://www.mathias-mertens.de/steinerei ... tzig01.jpg
für diese - natürlich dann kostenlose - DVD verwenden zu dürfen.
Ich stelle mir da einen kleinen Zoom auf Hannover vor, und wollte niht auf die üblichen ERDE-GOOGLE Bilder zurück greifen. Es soll halt steinig sein.

Jo?

Mario
Zum Teufel mit der Rechtschreibung -
Ich will EDITH behalten!

Bild
Benutzeravatar
mario72
 
Beiträge: 4379
Registriert: 22.01.2005, 23:33
Wohnort: Wildeshausen

Beitragvon prisac » 16.05.2006, 08:46

hi mario,

danke,
ja klar.

fun and sun

pri and sac
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de

Beitragvon Cornelius » 16.05.2006, 13:19

Hi,

sehr schoene Arbeit! Die Animation kam mir diesmal irgendwie fluessiger vor als in den alten Prisac Filmen. Wurde die hoeher geschraubt? Ich mochte den Witz der in diesen Film gesteckt hat und allen anderen Beitraegen der Steinerei einfach die Zunge rausgesteckt hat, denn dieser typische Prisac Style, der hier mal wieder verwendet wurde ist unuebertrefflich.

Allerdings hab ich eine Sache zu bemaengeln: Bei manchen Szenen hat das Licht geflackert. Das faellt nicht-Brickfilmern natuerlich nicht auf, aber mir als Filmer sticht es in meine Augen wenn auf einmal der Himmel dunkel wird und dann wieder auf hell wechselt!

Ansonsten... bleib deinen Stil treu!
Benutzeravatar
Cornelius
 
Beiträge: 994
Registriert: 10.03.2004, 17:43
Wohnort: Mainz

Beitragvon prisac » 16.05.2006, 13:33

hi mista conni,

ja es flackert,
hat mich am anfang auch gestört.
die sonne und die digicam...
aber dann hab ich mir gedacht,
das sind doch 80 tage,
warum nicht mal was hell und dunkel,
ist doch auch schließlich tag und nacht
ansonsten hast du natürlich recht.

das ganze läuft auch flüssiger,
mal doppelt so schnell als sonst.
darum ist der filM
aus so riesig geworden.
das war ein hin und her
diese endige scheidung zu treffen,
letztendlich
gab die letzte szene den ausschlag,
sohn und vater
in 8 sekunden um die welt...

guten aufenthalt noch
auf der anderen seite

fun and sun

pri and sac
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de

Beitragvon Fenrir » 16.05.2006, 13:43

mir ist auch aufgefallen das für prisacs verhältnisse der Film extrem flüssig war..ganz ungewohnt. Aber abgesehen davon hat mir die Musik besonders gut gefallen, hast du das selber gemacht? Mit Trommeln und so?

Ich finde ausserdem das die Weltumrundung in 8 Skeunden am Ende dem ganzen Film noch sowas er? rundes gibt. Also der Bogen ist vollbracht. Auch wie die Musik dann neueinsetzt um das "Manko der flachen Karte" auszumerzen, fand ich echt spitze.

weiter so
Bild
Benutzeravatar
Fenrir
 
Beiträge: 966
Registriert: 30.06.2005, 22:27
Wohnort: Kassel

Beitragvon prisac » 16.05.2006, 14:19

hi fenir,

die musik habe ich selber getrommelt ...
das progi hab ich auch verlinkt,
man kann da sehrsehr viele verschiedene
trommeln später noch downloaden.

dann kam die qual der wahl,
welche nehm ich jetzt,
diese indian drums passten ganz gut,
weil indien ja einen wesentlichen anteil
an der geschichte hat.
die töne kamen eigentlich
ganz einfach aus der maus...
und animieren zum nicht stillsitzen.

guck mal unter hammerhead
oder blogread
bei meinen erklärungen
zum filM.

fun and sun

pri and sac

ps gutes
abiturgelingen.
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de

Beitragvon prisac » 19.05.2006, 14:20

hallo zusaMMen,

ich hab mal
einen neuen fernseher eingebaut ...
http://www.youtube.com/watch?v=jP-7X23jLrQ
das macht alles viel einfacher.

fun and sun

pri and sac
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de

Beitragvon milan » 20.05.2006, 11:43

minimalistisch
wirkungsvoll
rythmisch
taktvoll
hat was
anders
flüssig
kreativ
lustig
rund
gut
!
Benutzeravatar
milan
 
Beiträge: 204
Registriert: 20.12.2005, 12:04
Wohnort: Asuncion, Paraguay, Suedamerika

Beitragvon prisac » 20.05.2006, 12:21

hallo M.

ja
dankeschön.

fun and sun

pri and sac
Benutzeravatar
prisac
 
Beiträge: 1450
Registriert: 23.09.2004, 09:55
Wohnort: m.plattbach.de


Zurück zu Filmvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Impressum & Datenschutzerklärung | © 2015 Brickboard-Team