Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 106: execution

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!
Der direkte Einstieg in diesen Film lässt zunächst auf ein Erstlingswerk schließen: Holprige Kameraführung, schwankende und flackernde Bilder, nahezu bunt-verschobene Bildeinfärbungen, aber doch ist irgendetwas anders…
Der Brickfilmer wingwins윙윈스 nutzt diese Elemente, um darzustellen, wie ein moderner Henker in das holprige Unterbewusstsein eines Sträflings eintaucht. Neben Lego- und anderen Klemmbausteinen werden auch diverse andere Materialien wie Knete, Papier oder Taschentücher verwendet, um eine gewisse „Unwirklichkeit“ zu erzeugen. Wie das ganze ausgeht, könnt ihr selber sehen.
Dieser Brickfilm ist Teil des „Sci-Fi-Events“ des Brickfilmdays (BfD) vom 23.11.2019, also noch ganz frisch. Dennoch faszinierend anzuschauen.
Nun gute Unterhaltung mit dem heutigen Brickfilm …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 24. November 2019 um 19:33 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team