Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 113: Lego Gotham Knights Short (BFD 2020) →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!
Viele Erstlingswerke von Brickfilmern handeln von Kampfszenen und actiongeladenen Verfolgungen. Dass eben diese Szenen zu den am schwierigsten zu animierenden Begebenheiten gehören, ist meistens wumpe. Wenn auch viele dieser Erstlingswerke über Schwierigkeiten stolpern wie Kameraführung, Sounddesign oder flüssige Animation, so kann man daran erwachsen und immer besser werden.
Der Brickfilmer TheLegoDirector hat für den Brickfilmday 2020, der vom 7.-9. März stattfand, eine ganz besonders anmutige und actiongeladene Szene vorbereitet. Viel Mühe steckt hierbei vor Allem in der Beleuchtung, dem Schnitt und der Kameraführung. Er zeigt besonders, auf was es bei solchen Szenen ankommt und wie es sich wohl die meisten der actionbegeisterten Anfänger erträumt haben.
Nun gute Unterhaltung mit dem heutigen Brickfilm …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 15. März 2020 um 15:50 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team