Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 129: Joey McJohnathan Has an Epiphany (BRAWL 2020) →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Ein Strudel aus Gedanken, Fragen und Existenzängsten. Das und mehr findet man quitschbunt in diesem leicht ins Absurde driftenden Film von Hudson Ludy, genannt Spudson. Im englischsprachigen Bereich hat er sich mit kreativen Einfällen und schönen Bildeffekten bereits einen Namen gemacht, nun brachte er mit dieser Suche nach Sinn und Sinnlosigkeit ein weiteres Wunderwerk in die Welt. Es mag ein paar kleine Lichtflackerer und aprupte Tonschnitte geben, dennoch geben gerade diese Inperfektionen ein wenig Menschlichkeit dazu.

Nun genug philosophiert, gute Unterhaltung mit dem Film…

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 2. August 2020 um 17:54 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team