Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 132: John Maynard →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Heute möchte ich Euch einen Brickfilm aus dem Jahr 2017 von S. Brickbuilder aka Torben aus Flensburg vorstellen. Dieser Brickfilm hatte seine Premiere auf der Steinerei 2017 in Kaiserslautern. Torben hat sich zum Thema „Es war einmal…“ der Ballade „John Maynard“ von Theodor Fontane in diesem Brickfilm angenähert. Der Film war einer meiner Lieblingsfilme auf der damaligen Steinerei, denn man merkt ihm an, dass Torben sich viele Gedanken bei der Umsetzung gemacht hat. Die ruhige Art mit der wunderbaren Kameraführung und auch die Lichtstimmung, die das Geschehen in die Stunde des Sonnenuntergangs platziert, sind super umgesetzt. Auch gibt es viele Kleinigkeiten zu entdecken, die einem beim ersten Anschauen nicht unbedingt auffallen, z.B. wenn der Fahrtwind einem Passagier den Hut vom Kopf fegt und er ihm hinterher läuft – es lohnt sich, den Film mehrmals anzuschauen.

Nun gute Unterhaltung mit „John Maynard“ von S. Brickbuilder…

Zur Diskussion zum Film geht es hier.

Veröffentlicht von am 30. August 2020 um 23:08 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team