Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 139: Sola Luna →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Heute geht es auf den Mond! Ein Astronaut lebt und arbeitet auf einer Mondstation. Da er ganz alleine ist, schaut er sehnsüchtig auf die Erde runter. Plötzlich empfängt er ein Signal. Es kommt von einer Astronautin, die auf dem Mond notgelandet ist. Sie unterhalten sich angeregt, doch plötzlich gibt es eine Explosion und das Signal wird unterbrochen. Vor Sorge macht sich der Astronaut auf eine Rettungsmission auf.

Dieser Brickfilm von rioforce zeichnet sich besonders durch die wunderbare Kombination von Soundtrack und Geschichte aus. Mir persönlich gefallen die Lichtstimmung, das Design (z.B. die Sterne im Hintergrund) und natürlich das Lego-Theme „Spaceclassic“ (Damit bin ich groß geworden) an dieser kleinen Liebesgeschichte. „Sola Luna“ ist ein wunderbar ruhiger SciFi-Brickfilm und einfach sehenswert! Sola Luna hat 2015 den BricksinMotion-Wettbewerb „Darkness & Light“ gewonnen.

Und nun viel Vergnügen mit „Sola Luna“ von rioforce:

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 15. November 2020 um 18:27 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team