Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 145: 8-bit trip →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!


Draußen ist es ungemütlich – zumindest hier im Norden – und da braucht es etwas Musik und etwas zum spielen! Das Video „8-bit trip“ von „Rymdreglage“ aus dem Jahre 2009 verbindet beides. Es ist ein Lobgesang auf die Games der 1980er und 1990er Jahre. Dieses Musikvideo zeigt die Möglichkeiten auf, die einfache Legosteine bieten können um einen ausgewachsenen Brickfilm zu erstellen. Es sind nicht immer Sondersteine und Minifiguren nötig. Was mir besonders gefällt: Die Filmemacher nutzen Filmtechnische Kniffe, wie z.B. Alfred Hitchcocks Vertigo-Effekt (0:41). Lustig auch die Helden aus vergangenen Games-Zeiten wieder zu treffen.


Holt Eure Controler raus, macht es Euch vor der Flimmerkiste gemütlich und gute Unterhaltung …


Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 7. Februar 2021 um 15:51 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team