Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#StopmotionSonntag 15: Pizza Flambe

Immer mal wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Und dieses Mal ein echter Klassiker aus dem Jahre 2001. Einer meiner ersten Brickfilme, die ich jemals gesehen habe und der mich zum Brickfilmen gebracht hat. Dieser Film besticht nicht durch Animationsqualität oder beeindruckendes Set-Design, sondern nur durch seine gnadenlos lustige Story.

Heute kaum vorstellbar, aber der Film stammt aus der Zeit, als es noch kein YouTube gab, man seinen Brickfilm bestmöglich gepackt hat (damals galt noch der RealMediaPlayer als Geheimtipp) und auf möglichst kostenlosen Webspace zum Download anbot. Dadurch hat der Film ebenfalls an Qualität eingebüßt. FullHD-Auflösung war zu der Zeit noch lange kein Thema.

Dass der Film wohl auch andere Brickfilmer inspiriert haben muss, zeigt ein eigener BrickWiki-Artikel, der hier zu finden ist. Aber Vorsicht: dort wird die Story gespoilert!

Und nun viel Spaß bei einer Pizza Flambe …

 

Veröffentlicht von am 3. Dezember 2017 um 23:43 in Allgemein, StopmotionSonntag

Impressum & Datenschutzerklärung | © 2015 Brickboard-Team