Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#StopmotionSonntag 16: DING DONG

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Damit wir nun alle so richtig in Weihnachtsstimmung kommen, hier der Brickfilm „DING DONG“ von golego. golego (oder ursprünglich Go!Le Go!) hat bereits 2003 mit dem Brickfilmen begonnen und ist somit in der deutschsprachigen Brickfilmer-Szene am längsten aktiv und wohl auch der produktivste Filmemacher.

Seine Filme zeichnen sich durch einen speziellen Humor aus, der auch zumeist eine gehörige Prise Sozialkritik enthält. golego ist mit seinen Filmen auch immer äußerst kreativ, ist ein begnadeter Setdesigner und vielgefragter Synchronsprecher. Man könnte noch so viel mehr Positives sagen …

Aber nun zum Film, der aus dem Jahre 2007 stammt: es ist quasi die Weihnachtsgeschichte im modernen Gewande und dabei auf das Wesentliche reduziert. Aber seht lieber selbst …

Zur Diskussion zum Film geht’s hier.

Veröffentlicht von am 17. Dezember 2017 um 0:00 in StopmotionSonntag, Weihnachten

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team