Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 165: LEGO Django Unchained – Shootout Scene →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden! Heute mit einem Beitrag von Gammast

Auf dem russischen YouTube Kanal Pavesome Films werden Szenen aus Videospielen und Filmen original getreu in Brickfim-Clips adaptiert, wie dieser Clip aus dem Film Django Unchained.

Als ich zum ersten Mal Django Unchained gesehen habe, war ich fasziniert wie man eine so gute Wild West Atmosphäre inszeniert. Und das auch noch von einem meiner Lieblings Regisseure: Quentin Tarantino.

Der Brickfilm beginnt mit einer Verhandlung, die über das Leben einer Sklavin entscheiden soll. Django und der Kopfgeldjäger Dr. King Schultz haben vieles erlebt, um an diesem Punkt der Geschichte zu sein; die Frau von Django zu befreien. Ich kann nur sagen, dass ich von den detailtreuen Szenen begeistert war. Die Stop Motion ist einfach super und die Effekte sind der Hammer. So viel Liebe wie in diesem Clip steckt, ist einfach unfassbar.

Viel Spaß mit diesem Brickfilm…

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 25. Juli 2021 um 3:22 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team