Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 167: Rescue on Tatooine | Lego Star Wars Brickfilm Deutsch →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden! Heute mit einem Beitrag von Gammast.

Auf dem deutschen YouTube Kanal HawkBrickfilmStudios werden Brickfilme hochgeladen. Egal ob für den SWBU Kanon, oder Eigenproduktionen. Hawk ist sehr vielseitig bei seinen Werken. HawkBrickfilmStudios ist Mittelglied des SWBU: Eine Gruppe, die Star Wars Brickfilme produzieren, und diese in Ihrem eigenen Kanon niederlassen.

Heute geht es um Hawks ersten Brickfilm, welcher Teil des SWBU Kanon ist. Rescue on Tatooine heißt der gute Streifen.

In Rescue on Tatooine geht es um eine Bande Piraten die Geiseln auf dem Wüstenplaneten Tatooine festhalten. Das gefällt dem Imperium ganz und gar nicht, und so schicken Sie General Anterak mit seiner Spezialeinheit auf dem Planeten, der zwei Sonnen besitzt.

Dieser Film strahlt nur so von Action und Spannung. Brutalität ist genügend da. Selbst Leute die Gore mögen, kommen hier auf Ihre Kosten. Die Kamerafahrten sind sehr flüssig, sowie die Stop Motion.
Die Sprecher machen einen super Job. Die Musik ist sehr stimmig, und passt zu jeder Szene.
Man sieht diesem Film an; er wurde mit Leidenschaft produziert. Diese 11 Minuten an Film, sind einfach nur großartig.

Viel Spaß mit diesem Brickfilm

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 8. August 2021 um 17:46 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team