Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#StopmotionSonntag 17: Extreme Geschenking

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Ho-ho-ho! Heute am Heilig Abend kommt der Weihnachtsmann. Dieses Mal auch im Brickfilm. Und wieder mal fragt man sich, wie eine einzelne Person es nur schafft, die ganze Welt zu beschenken. Da gehört sicher eine Menge Vorbereitung dazu! Aber was ist, wenn man sich die Zeit übers Jahr mit anderen lustigen Dingen vertreibt? Wird das Projekt Weihnachten dann womöglich nicht fristgerecht fertig?

Der Film stammt vom äußerst talentierten Brickfilmer Max „Boony“ Zachner, der in sehr jungen Jahren zusammen mit Michael Wolling bei ihrer Erstteilnahme die Steinerei 2009 gewannen und die folgenden zwei Jahre dominierten.

Dieser Film aus dem Jahre 2008 ist somit quasi ein Frühwerk und hat den BCCC 08 (Brick-Cinema Christmas Contest 2008) gewonnen – zu Zeiten als die Steinerei nicht der einzige jährliche deutsche Brickfilm-Constest war.

Zur Diskussion zum Film geht’s hier.

Veröffentlicht von am 24. Dezember 2017 um 0:00 in StopmotionSonntag, Weihnachten

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team