Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 178: „The Magic Picnic | The LEGO Animation Book“ →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Es gibt viele lehrreiche Brickfilme. Auch Brickfilme, die einem zeigen, wie ein Brickfilm gemacht wird. Das zauberhafte Picnic ist eines dieser Brickfilme, die als Begleitfilm für das Buch „LEGO®-Filme selbst drehen: Stop-Motion-Technik lernen und gekonnt einsetzen“ von David Pickett und David Pagano erstellt wurde.
Wenn man den Streifen so anschaut, wird einem eigentlich nicht auffallen, dass es ein „Lehrfilm“ sein sollte. Das Lehrmaterial mit Erklärung befindet sich schließlich im dazugehörigen Buch. Dort werden auch die einzelnen Techniken, die im Film nacheinander verwendet wurden sehr anschaulich und ausführlich erklärt.
Im Brickfilm geht es um die Freunde Matt und Anna, die während eines Picnics unverhofft einen Zauberstab finden…
Was damit wohl alles so angestellt werden kann?

Nun gute Unterhaltung mit dem heutigen Brickfilm …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 24. Oktober 2021 um 18:39 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team