Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 187: The Court of Conundrums →

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

In gewisser Weise kann man den heutigen Film als eine Art Märchen verstehen:
Nicht nur der Anfang mit „Es war einmal…“ deutet darauf hin, sondern auch die fantastischen Figuren des Zauberers, des verrückten Gauklers und der Ritterin, gewürzt mit einer Art „Moral der Geschicht'“ am Ende sorgen dafür.
Die drei streiten sich, nach einer sorgfältig cineastischen Einführung eines magischen mysteriösen violetten Zaubergebräus, genau um eben Jenes. Jeder hat seine mehr oder weniger edlen Absichten mit dem starken alchemistischen Artefakt und versucht mit Lug und Trug an das Mittel heran zu kommen.
Die sorgfältige Narration erledigt für Witz und Charme den Rest in diesem gelungenen Wochenwerk von Harrison Allen.

Doch nun gute Unterhaltung mit dem heutigen Brickfilm …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 27. Dezember 2021 um 17:51 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team