Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#Stopmotionsonntag 205: BETTER a Brickfilm →

Es ist Pride Month! Auch auf dem Brickboard feiern wir Identitäten, Sexualitäten und alles drum und dran. Daher zum Stopmotionsonntag ein wenig etwas in die Richtung.

Oft denken wir in unserer Gesellschaft automatisch in einem binären System: 1 und 0, männlich und weiblich. Dass Menschen sich gar nicht in diese Kategorien einordnen lassen, dass es auch das Dazwischen gibt oder beides zusammen oder alles drum und dran, so etwas ist erst mal Gewöhnungssache. Umso schöner, wie es hier einfach so passiert. Wo wir die Hauptperson dann einordnen ist völlig egal. Die Filmemacherin ist übrigens selber eine trans Frau und macht alles mögliche um Lego, diesen Brickfilm speziell für den THAC XVII Wettbewerb. Eine klassische Badezimmer-Szene, oft zu sehen in dem Kontext, aber irgendwie auch treffend. Hoffentlich ein Weg, diese gender-durchtretende Erfahrung ein wenig näher zu bringen…

Und nun viel Spaß beim heutigen Brickfilm!

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 7. Juni 2022 um 22:22 in Allgemein, StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team