Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde..

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#Stopmotionsonntag 207: Break Break Break Dance – LEGO Stop Motion →

Es ist Pride Month! Auch auf dem Brickboard feiern wir Identitäten, Sexualitäten und alles drum und dran. Daher zum Stopmotionsonntag ein wenig etwas in die Richtung.

Repräsentation als Thema ist wichtig. Ein Film, der sich mit queeren Themen befasst, eine Coming Out Story, eine queere Geschichte. Umso schöner ist es aber auch, wenn queere Charaktere in „anderen“ Narrativen auftauchen dürfen. Wenn eine trans* Person nicht das Thema sein muss, sondern einfach sein kann. So ist es in diesem Film von JO Co: Ein wildes Dance Battle, die beiden Tänzer*innen machen tolle Bewegungen zu toller Musik zu toller Belichtung. Und eine*r der beiden ist nicht genderkonform. Das ist umso wichtiger mit ein wenig Kontext: Die englischsprachige Brickfilm-Gemeinde hatte vor einiger Zeit ein Brickfilmer einen Anti-Trans Film mit einer ähnlichen Figur gedreht, in dem ebendieses Aussehen als „unnormal“ dargestellt wurde. Umso schöner finde ich diese Gegenbewegung, in der solch ein Charakter einfach mal abtanzen kann!

Und nun viel Unterhaltung mit dem heutigen Film:

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 19. Juni 2022 um 17:06 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team