Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#StopmotionSonntag 27: The Time Machine – 802.701

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Und dieses Mal der Film „The Time Machine“ oder auch „802.701“ aus dem Jahre 2009. Erstellt von GoLego zur Steinerei 2008, der aufgrund seiner Länge nicht in der Jury-Wertung war. Tricktechnisch aufwändig, perfekt synchronisiert und stimmig mit Musik hinterlegt wird die Mutter aller Zeitreise-Geschichten „The Time Machine“ des englischen Schriftstellers H. G. Wells aus dem Jahre 1895 wiederbelebt.

Weiterhin diente die Science-Fiction-Verfilmung aus dem Jahre 1960 als Vorlage, welcher einen Oscar für die besten Spezialeffekte erhielt. Dieser Brickfilm hätte auch einen Preis verdient, ging aber auf der Steinerei leider leer aus. Zu dieser Zeit wurden nur die Erstplatzierten genannt.

Spektakulär immer wieder die Zeitreise-Szenen mit der „Time Machine“, die ein Grund sind, sich den Film noch mal komplett anzuschauen.

Also, Film ab, für eine Reise durch die Zeit …

Zur Diskussion zum Film geht es hier.

Veröffentlicht von am 4. März 2018 um 0:27 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team