Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 42: The Parking Spot

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Laut Steinerei-Regelwerk dürfen Teilnehmer aus allen deutschsprachigen Ländern teilnehmen und explizit wird auch immer Luxemburg erwähnt. Tatsächlich hat aber noch nie ein Luxemburgischer Brickfilmer teilgenommen, was den Verdacht nahe legt, dass es womöglich gar keine gibt. Aber dem ist nicht so.

Aus Anlass des gestrigen Luxemburgischen Nationalfeiertags am 23. Juni ein Brickfilm des Luxemburgischen Brickfilmers Sergio Marques Dias, der auch Mitglied im BrickBoard ist. Der Film heißt „The Parking Spot“ (zu deutsch „Der Parkplatz“), der auf unterhaltsame Weise auf ein ernstes Thema aufmerksam macht.

Sergios Brickfilme bestechen durch detailreiches Setdesign und erstklassige Animation. Vielleicht lässt er sich irgendwann mal zu einer Steinerei-Teilnahme überreden …

Hier also nun der Brickfilm mit einem Thema, dass nicht nur für Luxemburg gilt:

Zur Diskussion zum Film geht es hier.

Veröffentlicht von am 24. Juni 2018 um 0:42 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team