Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 49: Manchilds – Bigger, Higher, Faster

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Für den heutigen Sonntag habe ich einen älteren Film von Mario Baumgartner aus dem Jahre 2008 ausgewählt. Genauer gesagt handelt es sich um eine Co-Production mit GoLego!, der für die Musikuntermalung verantwortlich ist. Der Brickfilm kommt gänzlich ohne Dialoge aus.

Es ist eine kleine Geschichte, die vollends auf Bluescreen setzt, dieses aber meisterlich umsetzt. Von der Bildqualität und -format wirkt der Film mit seinen 10 Jahren ein wenig „angestaubt“, aber letztlich steckt nicht minder Arbeit in der Umsetzung.

Laut Filmvorstellung hat der Brickfilm auch den Untertitel „Das Kind im Manne“. Es geht letztlich um den Wettbewerb zwischen Männern. Wer hat das beste und größte …

Seit gespannt und schaut euch diesen Brickfilm an. Viel Spaß!

Zur Diskussion zum Film geht es hier.

Veröffentlicht von am 12. August 2018 um 15:48 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team