Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 50: Worst Eastern

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Am heutigen Sonntag stelle ich den Brickfilm „Worst Eastern“ von Sylther Entertainment vor. Der Film stammt aus dem Jahre 2010 und im Nachhinein betrachtet ist der Filmtitel etwas verwirrend. Der Film handelt nicht von der österlichen Eiersuche und gehört auch nicht zum Genre Kung-Fu-Filme (Eastern als Abwandlung zu Western).

Auch etwas verwirrend: Sylther stellte seine Filme hier im Brickboard auf Deutsch vor, die dann allerdings auf Englisch gesprochen sind. Tatsächlich kommt Sylther allerdings aus Kopenhagen/Dänemark.

Hier die Verfilmung eines kleines Gags, wobei besonders die Technik in Form von Kamerafahrten, Unschärfen und Animation beeindrucken. Es war übrigens Sylthers zweiter Brickfilm überhaupt.

Viel Spaß bei „Worst Eastern“ …

Zur Diskussion zum Film geht es hier.

Veröffentlicht von am 19. August 2018 um 0:50 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team