Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 57: Lego Bowling

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Nach einer einmonatigen Pause heute mal wieder ein schöner und lustiger Brickfilm aus dem Jahre 2017 von Alexander Studios aus den Niederlanden.

Es geht dieses Mal um das Thema Bowling. Jeder der selbst mal auf einer Bowling Bahn war kennt das, wenn es bei einem nicht läuft und der Gegner punktemäßig davonzieht. Wie wäre es, wenn man die Partie durch ein paar Tricks doch noch für sich entscheiden könnte. Das würde selbstverständlich niemand in Wirklichkeit so machen – aber als Brickfilm ist alles möglich und daher lustig anzuschauen.

Der Film kommt ohne Dialoge aus und das Set-Design liefert echte Bowling-Atmosphäre. Bemerkenswert dabei, dass der glatte Holzboden der Bowlingbahn durch noppenlose lange Platten perfekt nachgebildet wurde. Die Animation auf diesem Untergrund war sicherlich gar nicht so einfach und von dem ansonsten häufig anzutreffenden Knetgummi ist nichts zu sehen. Wirklich toll gemacht.

Schaut euch diesen unterhaltsamen Film an und wer weiß … vielleicht bekommt ihr dann auch mal wieder Lust mit Familie oder Freunden Bowlen zu gehen …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 18. November 2018 um 16:14 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team