Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 65: Lego In Real Life 3

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Heute am 13. Januar ist der Tag des Quietscheentchens (Rubber Ducky Day). Zu diesem Anlass gibt es heute zwar keinen Brickfilm mit lustigen Gummientchen, aber dennoch einen Film, bei dem eine Ente die Hauptrolle spielt.

Der Titel lässt es vielleicht schon erahnen: es ist eine Kombination aus Realfilm und LEGO – aber alles im Stop-Motion-Stil.

Es ist der dritte Teil der „Lego in Real Life“ Trilogie von den kanadischen Brickfilmern BrickBrosProductions aus dem Jahre 2018. Auf deren Website gibt es im Bereich „About“ auch ein paar interessante Fotos des Brickfilm-Studios.

Und jetzt gute Unterhaltung mit dem heutigen Film …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 13. Januar 2019 um 1:05 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team