Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 85: Dino Cop

Immer wieder sonntags (und irgendwie ist ja auch ein Pfingstmontag ein Sonntag) präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

19 Jahre ist es her, dass Lego mit dem „Lego Studio“ ein Set rausbrachte und damit es vielen Kindern aber auch Erwachsenen ermöglichte, Lego zum Leben zu erwecken. Das Kinderzimmer wurde zum Filmstudio oder die alte Legokiste aus Kinderzeiten vom Dachboden der Eltern gerettet. Manch einer soll sich auch die Legosteine der eigenen Kinder geschnappt haben. Es entstand ein Zeitalter der altersgruppen überspannenden Kreativität – Das Brickfilmen!
2000, also im dem Jahr des Release des „Lego Studio“, veröffentlichte Lego einen Film, der zeigen sollte, was man mit diesem Set machen könnte. Entstanden ist ein kurzweiliger Film: „Dino Cop“.

Nun gute Unterhaltung mit dem heutigen Brickfilm …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 10. Juni 2019 um 17:19 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team