Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 98: Frankenbunny [Easter2019]

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Für einen guten Brickfilm braucht es nicht unbedingt eine gewaltige Spielfilmlänge. Ja, manchmal reichen auch nur 20 sekunden aus, um einen großartigen Film auf die Leinwand (oder ins Internet) zu bringen.
Der EASTER-Contest 2019 von der französischen Brickfilm-Gemeinschaft Brick-á-Brack hat dazu aufgerufen, 20 sekündige Filme zum Thema „transzendental Easter“ einzureichen und WillowTreeAnimation hat sich für eine sehr skurile Neuinterpretation des bekannten Klassikers des Dr. Frankenstein und seinem Monster entschieden. Auferstanden von den niemals lebendig Gewesenen schreitet Frankenbunny durch den Raum. Wahrlich transzendental! Wahrlich Osterlich!
Nun gute Unterhaltung mit dem heutigen Brickfilm …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 22. September 2019 um 18:33 in StopmotionSonntag

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team