Brick|film ['brɪkfɪlm], der; -s, -e <engl. »Klötzchenfilm«>: Animationsfilm in Stop-Motion-Technik, der überwiegend mit Lego® und anderem Klicksteinmaterial gedreht wurde.

Brick|board ['brɪkbɔːd], das; -s, - <engl. »Klötzchenbrett«>: DIE deutschsprachige Community-Seite für alle Brickfilmer und Brickfilm-Interessierte!

#STOPMOTIONSONNTAG 61: A Brickfilm Christmas

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Weihnachten rückt immer näher und daher heute mal ein XXL-Weihnachtsbrickfilm. Genauer gesagt handelt es sich bei „A Brickfilm Christmas“ um ein Gemeinschaftsprojekt internationaler Brickfilmer in Zusammenarbeit mit Bricks in Motion koordiniert vom US-amerikanischen Brickfilmer Christof Muñoz im Jahre 2017.

In Summe sind es 21 kurze Brickfilme, von denen es sich bei vielen um Werbeparodien handelt mit einer Gesamtlauflänge von über 30 Minuten.

Also entspannt zurücklehnen und genießen. Frohe Weihnachtszeit!

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 16. Dezember 2018 um 1:01 in StopmotionSonntag, Weihnachten

#STOPMOTIONSONNTAG 60: Christmas Bakery

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Heute ist nicht nur der 2. Advent, sondern auch der Tag des Feingebäcks (der amerikanische National Pastry Day), denn Weihnachten und Gebäck waren von je her immer schon eng miteinander verbunden.

Ein paar Weihnachtskekse und dazu eine heiße Schokolade mit Sahne – im Hintergrund singt dazu Rolf Zuckowski mit seinen Kindern …

Wie es mit der Weihnachtsbäckerei im LEGO-Land aussieht, das sehen wir im folgenden Brickfilm von LuckyCleverToys, der auch erst heute veröffentlicht wurde.

Viel Spaß beim Zuschauen!

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 9. Dezember 2018 um 15:02 in StopmotionSonntag, Weihnachten

#STOPMOTIONSONNTAG 59: A Short LEGO Christmas Movie

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

1. Advent – Vorweihnachtszeit. Und was sollte man in der Vorweihnachtszeit unbedingt erledigt haben? Richtig. Das Haus weihnachtlich schmücken! Und zwar nicht nur innen, sondern auch außen!

Hier mal ein Brickfilm aus dem Jahre 2009 vom Brickfilmer Daniel Viecht alias Plastic Planet Productions. Ein kleiner netter Film, der für vorweihnachtliche Stimmung sorgt. Daher gute Unterhaltung …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 2. Dezember 2018 um 21:18 in StopmotionSonntag

#STOPMOTIONSONNTAG 58: Lego Shopping

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Das wohl zweithäufigste Thema in Brickfilmen ist nach Banküberfällen wohl das Thema Einkaufen. Dazu passend zum heutigen Shopping Reminder Day der Brickfilm „Lego Shopping“. Der Hintergrund zu diesem kuriosen Aktionstag ist schnell erzählt: in den USA gibt es die Weihnachtsgeschenke am 25. Dezember. Genau einen Monat davor, nämlich am 25. November ist es Zeit sich zu sagen: Verdammt, nur noch einen Monat um die ganzen Geschenke zu besorgen!

Der Film stammt vom US-amerikanischen Brickfilmer Michael Hickox und ist aus dem Jahre 2012. Michael ist Brickfilmer seit 2005 und äußerst produktiv. Sein YouTube-Kanal verzeichnet aktuell 138 Brickfilme.

Michael weiß wie man’s macht: sein Kanal verzeichnet 1,2 Millionen Abonnenten und einen interessanten Filmtitel hergenommen wie z.B. „Lego Shopping“ zu einem äußerst spannenden Thema, nämlich Shopping, und Zack! hat man über 90 Millionen Aufrufe! Ich hoffe dennoch, dass nicht jeder diesen sehenswerten Film kennt.

Bevor man morgen dann zum Geschenkekaufen die Läden stürmt, hier schon mal ein paar schöne Kaufhaus-Impressionen. Viel Spaß!

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 25. November 2018 um 0:58 in StopmotionSonntag

#STOPMOTIONSONNTAG 57: Lego Bowling

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Nach einer einmonatigen Pause heute mal wieder ein schöner und lustiger Brickfilm aus dem Jahre 2017 von Alexander Studios aus den Niederlanden.

Es geht dieses Mal um das Thema Bowling. Jeder der selbst mal auf einer Bowling Bahn war kennt das, wenn es bei einem nicht läuft und der Gegner punktemäßig davonzieht. Wie wäre es, wenn man die Partie durch ein paar Tricks doch noch für sich entscheiden könnte. Das würde selbstverständlich niemand in Wirklichkeit so machen – aber als Brickfilm ist alles möglich und daher lustig anzuschauen.

Der Film kommt ohne Dialoge aus und das Set-Design liefert echte Bowling-Atmosphäre. Bemerkenswert dabei, dass der glatte Holzboden der Bowlingbahn durch noppenlose lange Platten perfekt nachgebildet wurde. Die Animation auf diesem Untergrund war sicherlich gar nicht so einfach und von dem ansonsten häufig anzutreffenden Knetgummi ist nichts zu sehen. Wirklich toll gemacht.

Schaut euch diesen unterhaltsamen Film an und wer weiß … vielleicht bekommt ihr dann auch mal wieder Lust mit Familie oder Freunden Bowlen zu gehen …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 18. November 2018 um 16:14 in StopmotionSonntag

#STOPMOTIONSONNTAG 56: Lego Shopping Fail – Unlucky Lego Man

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Heute mal ein brandneuer Film von FK Films. Genau genommen sind es mehrere aneinandergereihte Brickfilme, wobei der Filmtitel nur für den ersten Film gilt.

Schöne Sets, schöne Animationen, schöner Sound und jeweils lustige Handlungen. Die Filme von FK Films sind durchweg alle sehenswert und kommen zumeist ohne Text aus.

Also gute Unterhaltung beim Besuch im Shopping Center …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 14. Oktober 2018 um 0:56 in StopmotionSonntag

#STOPMOTIONSONNTAG 55: Lego Ninja Warrior Superhero Champion League

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Heute mal just for fun und ohne besonderen Anlass eine LEGO Adaption der Fernsehserie Ninja Warrior.

Hier treten drei Teams an, die sich dem schwierigen Parcours stellen müssen.

Der erste Teil einer kleinen Serie. Nett anzusehende Animation. Los geht’s …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 7. Oktober 2018 um 23:47 in StopmotionSonntag

#STOPMOTIONSONNTAG 54: Brick it

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Dieses Mal ein Filmklassiker aus dem Jahre 2010 namens „Brick it“ vom britischen Brickfilmer Chris Salt. Der Film ist ein Musikvideo zum Titel „Brick it“ von „Printed Circuit“.

Es handelt sich bei der Musik um ein minimalistisches Instrumentalstück aus dem Genre Electronic Pop, das an 8-Bit-Computersound erinnert und somit auch als Hintergrundmusik zu einem 90er Jahre Computerspiel durchgehen würde.

Dazu eine kleine Filmhandlung, die den Arbeitsalltag eines Mitarbeiters eines Schnellrestaurant zeigt, der am Ende seinen Höhepunkt bei einem Musikkonzert findet.

Also viel Spaß bei diesem Musikvideo!

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 23. September 2018 um 0:53 in StopmotionSonntag

#STOPMOTIONSONNTAG 53: Roll

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Heute am 16. September ist der Sammel-Steine-Tag (National Collect Rocks Day). Dabei können Steine die unterschiedlichste Form hat, wie z.B. spitz, länglich, eckig oder auch rund.

Dazu passend als heutiger Brickfilm ein Werk aus Österreich von den Brickfilmer-Teams Legostudio01 und A&M Studios. In „Roll“ werden zwar nicht Steine gesammelt, aber dennoch spielt ein Stein quasi eine der Hauptrollen. Gezeigt wird eine historische Begebenheit, die vielleicht in ähnlicher Form sogar stattgefunden hat. Man weiß es nicht genau – die Aufzeichnungen aus dieser Zeit sind eher dürftig.

Wie gewohnt gekonnt in Szene gesetzt und mit einer großen Prise Humor entstand dieser Film für die Steinerei 2017 in Kaiserslautern, die unter dem Motto „Es war einmal …“ stand. Er gewann dabei den Preis der Brickfilmer.

Aber ist es nicht so, dass Brickfilmer nicht generell Steine sammeln? Und zwar Lego-Steine!

Bevor ich nun völlig abschweife, hier nun der Brickfilm „Roll“. Gute Unterhaltung!

Zur Diskussion zum Film geht es hier.

Veröffentlicht von am 16. September 2018 um 17:50 in StopmotionSonntag

#STOPMOTIONSONNTAG 52: Teddy

Immer wieder sonntags präsentiert das Brickboard einen besonderen Brickfilm. Egal ob Blockbuster oder Avantgarde, ob Klassiker oder brandneu, ob lustig oder dramatisch – wir möchten die Vielfalt des Brickfilms abbilden!

Heute ist der Amerikanische Teddy Bear Day und zu diesem Anlass gibt es den passenden Brickfilm namens Teddy.

Dieser Film stammt aus dem Jahre 2015 vom Brickfilmer Reg Jackson, der für seine ziemlich abgedrehten und witzigen Brickfilme bekannt ist. Dazu nicht ganz unpassend die Begrüssung in der Kanalinfo seines YouTube-Kanals: „Willkommen in der Welt des Wahnsinns!“.

Dieser Film kommt ohne Dialoge aus und ist somit sprachneutral und international verständlich.

Euch erwartet eine wilde Handlung und coole Musik. Viel Spaß beim Schauen …

Einen Link zum Forum gibt es nicht. Der Film wurde dort nie vorgestellt.

Veröffentlicht von am 9. September 2018 um 0:52 in StopmotionSonntag

Steinerei 2018 - Brickfilm Wettbewerb
Inhalt: Trailer zum Steinerei Brickfilm-Festival.
Produktion: Dirk Böttcher
Datum: 20.04.2018
Links: Diskussion im Forum

Kommende Veranstaltungen:

Impressum | Datenschutzerklärung | © 2018 Brickboard-Team